Achtung Warnhinweis: Virus in gefälschter E-Mail Rechnung!

(PresseBox) ( München, )
Aufgrund vermehrter Kundenmeldungen warnen die SWM vor falschen E-Mails:

Die E-Mails werden mit der gefälschten Versandadresse "privatkunden@swm.de" verschickt. Sie haben unterschiedliche Betreffs, unter anderem "Ihre Rechnung von den Stadtwerken München Nr.: ...". Außerdem ist eine ZIP-Datei angehängt. Das Öffnen dieser Datei kann möglicherweise einen Virus oder eine Schadsoftware aktivieren.

Diese E-Mail kommt nicht von den SWM. Öffnen Sie diese Mail keinesfalls und löschen Sie sie ungelesen!

Hinweis: Die SWM verschicken an ihre Onlinekunden lediglich PDF-Dateien und keinesfalls ZIP-Dateien. Wer sich unsicher ist, kann den SWM Kundenservice kontaktieren unter der kostenlosen Rufnummer: 0800 796 796 0.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.