Rekordzuwachs bei Privatkunden der Stadtwerke Flensburg

(PresseBox) ( Flensburg, )
Im Juni 2007 haben die Stadtwerke Flensburg für ihr Stromprodukt „Flensburg eXtra“ eine Rekordzahl an neuen Privatkunden begrüßt.

Mit 3.755 neuen Verträgen ist der Juni 2007 damit der absolute stärkste Monat im Hinblick auf den Kunden-zuwachs für den Stromanbieter von der Flensburger Förde. In einem einzigen Monat hat das Unternehmen damit seine gesamte Kundenzahl außerhalb Flensburgs um fast 10% erhöht. Der Großteil der Neukunden stammt mit weit mehr als 2.500 Haushalten aus dem Hamburger Raum. Aus dieser Region kommen inzwischen die meisten Kunden des Energieversorgers außerhalb des Heimatmarktes.

Dazu Ivana Basic, Produkt-Managerin Flensburg eX-tra: „Schon im Mai zeichnete sich eine zunehmende Tendenz zum Wechsel des Stromanbieters ab. Und seit Juni stehen im Service-Center und bei uns im Flensburg eXtra-Team die Telefone nicht mehr still. Immer mehr interessierte Kunden wollen sich über den Wechsel des Stromanbieters und unser Angebot Flen sburg eXtra beraten lassen.“ Die Ankündigung und Umsetzung vieler Stromversorger zur Preiserhöhung, hat sicher auch die Nachfrage nach dem Angebot Flensburg eXtra nach oben schnellen lassen.

Bei der Bearbeitung des vermehrten Kunden-Interesses hilft natürlich die Erfahrung der Mitarbeiter in der Flensburger Stadtwerke-Zentrale im Stromgeschäft. Schließlich ist das Unternehmen seit mehr als 100 Jahren am Markt aktiv und war bei der Liberalisierung des Stromgeschäfts einer der ersten Anbieter in Deutschland. Aber nicht nur persönliches Engagement und Fachwissen der Mitarbeiter zählen, auch die technische Abwicklung des Wechselprozesses ist von hoher Bedeutung. Diesen Prozess konnten die Stadtwerke im Laufe der Jahre immer weiter automatisieren, so dass der Wechsel für den Kunden einfach und unproblematisch abgewickelt wird.

Und die Nachfrage hält weiter an. Auch am ersten Montag im Juli laufen die Telefondrähte in Flensburg heiß und es deutet nichts darauf hin, dass sich dies in den nächsten Tagen ändern wird.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.