SPL packt Weihnachtspakete

(PresseBox) ( Niederkrüchten, )
Der niederrheinische Hersteller bündelt erstmals Hard- und Software-Produkte und bietet bis Ende des Jahres zwei Pakete an - bei Preisvorteilen bis zu 236 Euro. Zur Wahl stehen dabei Hardware-Produkte für den Einsatz vor oder nach dem Rechner.

SPL bietet dementsprechend ein "Frontend-Paket" und ein "Backend-Paket" an. Jedes Paket beinhaltet Gratis-Lizenzen mit Vollversionen der hauseigenen Analog Code®-Plug-ins. Wer jetzt einen Track One kauft, bekommt im "Frontend-Paket" die EQ Rangers und TwinTube Analog Code® Plug-ins im Wert von 236 Euro dazu. Wer dagegen derzeit einen SPL 2Control erwirbt, erhält im "Backend-Paket" ein Vitalizer® Plug-in im Wert von 178 Euro gratis. Die Aktion läuft bis 31. 12. 2010 bei teilnehmenden Händlern. Weitere Informationen unter www.spl.info.

Track One

Der Track One ist mit kompletter Ausstattung und überragendem Preis-Leistungsverhältnis einer der SPL-Bestseller. Nationale und internationale Rundfunk- und Sendeanstalten (u. a. NDR und Radio France) statten ihre Studios reihenweise mit diesem Frontend aus.

2Control

Die 2Control verfolgt konsequent ein duales Konzept und deckt damit exakt den Bedarf im DAW-Monitoring: Zwei Kanäle, zwei Quellen, zwei Lautsprecher-Sets, zwei Kopfhörer - zentral unter Kontrolle mit der 2Control. Neben der Ausstattung scheint aber auch der Klang zu überzeugen: Einen STEREO-Vergleichstest gewann die 2Control souverän mit einem recht selten attestierten Klang-Niveau von 100%.

EQ Rangers Analog Code Plug-ins

Plug-in-Set mit dem einzigartigen Sound der passiven EQ-Module Bass Ranger, Vox Ranger und Full Ranger.

Twin Tube Analog Code Plug-in

Bringt Röhrensound-Effekte in den Rechner - separate Sättigungs- und Harmonics-Regelung für mehr Schmelz und Präsenz.

Vitalizer® Analog Code Plug-in

Die patentierte Vitalizer-Klangoptimierung begeistert in Hardware-Form seit Jahrzehnten Tontechniker und Mastering-Ingenieure auf der ganzen Welt. Die überragende Qualität der Analog Code-Programmierung bringt die Vitalizer-Technik ohne Abstriche auf die digitale Ebene.

SPL Analog Code® Plug-ins

Während Hardware-Entwicklungen von SPL die Audio-Welt vom Heimstudiobetreiber bis zum Mastering-Engineer in den angesehensten Produktionsstätten faszinieren, wuchs beständig der Bedarf, die innovativen SPL-Technologien und -Ideen auch als Software-Plug-ins nutzen zu können. Mit den Analog Code® Plug-ins haben wir nun endlich ein lange verfolgtes Ziel erreicht: Digitalprodukte mit dem gleichen Anspruch an die Klangqualität zu realisieren, den wir seit Jahrzehnten an unsere analogen Geräte stellen.
Als wir erstmals Programmierungen abhörten, die diesem Anspruch gerecht wurden, sagte ein Hardware-Entwickler zu den Programmierern: "Ihr habt den Analog Code geknackt" - der Name für unsere Digitalprodukte war gefunden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.