PresseBox
Press release BoxID: 142950 (SpeechConcept GmbH & Co. KG)
  • SpeechConcept GmbH & Co. KG
  • Im Breitspiel 6
  • 69126 Heidelberg
  • http://www.speechconcept.com/
  • Contact person
  • Patricia Zimmermann
  • +49 (700) 30100030

Uni Bern: „SpeechOptimizer ist beste deutsche Computerstimme“

SpeechConcept Software überzeugt durch sympathische Aussprache und Verständlichkeit

(PresseBox) (Bammental, ) Als die renommierte Schweizer Universität Bern, Institut für Medizinische Lehre, sechs Text-to-Speech-Systeme für Qualitätstests bestellte, war SpeechConcept einer der ausgewählten Anbieter. Aufmerksam geworden durch die Verkehrshotline des deutschen Südwestrundfunks, wollte man sich in laboreigenen Tests von der Qualität des so erfolgreichen Systems überzeugen.

In dem Testverfahren wurden medizinische Texte in das System eingegeben und der Zielgruppe mittels Sprachsynthese zur Beurteilung vorgespielt. Sympathie der Stimme sowie Verständlichkeit sollten beurteilt werden. Danach sollte ein Rating vergeben werden. Bei allen Kategorien überzeugte eindeutig die Stimme des SpeechConcept SpeechOptimizers, die dadurch als klarer Sieger der Untersuchung hervorging.

Bei SpeechConcept ist man stolz auf diese Auszeichnung durch ein neutrales Institut. „Dieses Ergebnis bestätigt uns in unserer Anstrengung, Computerstimmen so natürlich wie möglich zu machen“, so Geschäftsführer Michael Mende. „Nur dann werden sich hochqualifizierte Text-to-Speech-Sprachsynthesen gegen einfache Systeme durchsetzen können. Der Unterschied muss hörbar sein, was der SpeechOptimizer hiermit wieder eindeutig bewiesen hat.“

Beim SpeechOptimizer von SpeechConcept handelt es sich um ein Optimierungstool, das bei Text-to-Speech-Anwendungen für erhebliche Qualitätssteigerung sorgt. Intonation und Prosodie werden durch ein patentiertes Verfahren ständig verbessert. Das mehrere Millionen Einträge umfassende Lexikon mit optimierten Aussprachen wird fortlaufend aktualisiert. Von einer menschlichen Stimme ist das System dadurch kaum noch zu unterscheiden.

Der SpeechOptimizer wurde in Zusammenarbeit mit dem Institut für Rundfunktechnik (IRT) in München entwickelt. „Innovative Sprachtechnologie wird in der zukünftigen Medienlandschaft eine wichtige Rolle spielen“, so Thomas Schierbaum vom IRT „die Möglichkeiten für natürlich anmutende synthetische Stimmen sind für Informationsdienste über Telefonie, Internet oder Mobile Broadcast unermesslich.“

SpeechConcept ist kompetenter Dienstleister für die Entwicklung und Bereitstellung hoch qualifizierter Sprachdialogsysteme. Dies umfasst Spracherkennung und Sprachsynthese. Zur perfekten Nutzung von Sprachdialogsystemen hat SpeechConcept mit dem „SpeechDesigner“ eine innovative, vollkommen generische Webdialogoberfläche geschaffen. Auch bei Sprachanwendungen mit besonders zuverlässigen Erkennungsraten hat sich SpeechConcept einen Namen gemacht. 2007 wurde das Produkt „SpeechAgent“ mit dem Innovationspreis ITK der Initiative Mittelstand im Bereich CRM ausgezeichnet.

SpeechConcept GmbH & Co. KG

SpeechConcept ist kompetenter Dienstleister für die Entwicklung und Bereitstellung hoch qualifizierter Sprachdialogsysteme. Dies umfasst Spracherkennung und Sprachsynthese. Das hinter dem Namen stehende Team um Geschäftsführer Michael Mende ist in der Branche seit vielen Jahren etabliert und anerkannt. 2007 wurde das Produkt „SpeechAgent“ mit dem Innovationspreis ITK der Initiative Mittelstand im Bereich CRM ausgezeichnet.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.