KFC-Kampagne: Specific Media gibt europäische Partnerschaft mit Eyeview bekannt

Durch die Kooperation mit Eyeview baut Specific Media sein Angebot an kreativen Online-Formaten weiter aus / Eyeview ist der führende Video-Solutions-Provider, der personalisierte Video-Ads auf Grundlage kundenspezifischer Parameter anbietet

(PresseBox) ( München, )
Specific Media kooperiert mit der New Yorker Ad-Tech-Firma Eyeview. Ab sofort können geräteübergreifende, personalisierte Videoformate im gesamten europäischen Netzwerk angeboten werden. KFC ist der erste Kampagnen-Kunde.

Durch die Partnerschaft können Marken wie KFC zusammen mit Specific Media europaweit dynamische Video-Ads in Echtzeit bereitstellen. Jeder Konsument wird dabei mit einer persönlichen Werbebotschaft angesprochen - angepasst an seine Person und seinen Standort. Hinzu kommen Preisinformationen in Echtzeit, standortspezifische Angebote und ein kreatives Messaging.

KFC ist das erste Unternehmen, das sich dieser Technologie bedient, um die Zielgruppen standortabhängig anzusprechen. Jede personalisierte Anzeige beinhaltet eine lokal getargete Karte der nächstgelegenen KFC-Filiale. Ermöglicht wird das durch tausende, verschiedene, vorab erstellte Videos in Broadcastqualität sowie den Daten- und Targeting-Technologien von Specific Media.

Meghan Farren, UK Marketing Director bei KFC, sagt: "Die Fähigkeit, personalisierte Video-Ads mit Kundeninformationen zu erstellen, die den Standort des Kunden in Abhängigkeit zur nächsten Filiale berücksichtigen, ist ein großer Schritt, um sich vom Markt abzuheben. Verbunden mit den innovativen Targeting-Technologien von Specific Media erwarten wir eine außergewöhnliche Markenkampagne."

Matt Godsmark, Head of Video bei Specific Media: "Specific Media findet immer wieder neue Möglichkeiten, Marken und Konsumenten zu verbinden. Mit der einzigartigen Technologie von Eyeview können Advertiser relevante, personalisierte Videobotschaften vermitteln, um im übersättigten Werbemarkt aufzufallen. Die effektive Konsumentenansprache ist der Schlüssel zum Erfolg und wir freuen uns, unseren Kunden die Möglichkeit bieten zu können, personalisierte Botschaften zu versenden."

Maria Brewer, Director of Business Development bei Eyeview: "Wir freuen uns darauf, mit Specific Media zusammenzuarbeiten. Ihr Video-Advertising-Ansatz, verbunden mit ihrem Zugang zu exklusiven Datenquellen und der innovativen Zielgruppenansprache, waren schon immer bemerkenswert. Das alles macht sie zu einem großartigen Partner für aktivierende und informative Anzeigenkampagnen innerhalb Europas."

Über Eyeview

Eyeview ist der führende Anbieter für personalisierte Videowerbelösungen. Es ist die einzige Firma, die individuelle Videos in Broadcastqualität anbietet; mit einer eigenen Technologie, die relevante Markenbotschaften und Kundendaten zusammenführt. Je nachdem in welcher Kaufphase sich der User befindet, optimiert Eyeview dynamisch die Markenbotschaft Instream. So wird sichergestellt, dass dem Kunden relevante, informative und effektive Ads gezeigt werden. Die Kunden von Eyeview erzielen durchweg gute Werte in puncto Markenloyalität und Abverkäufe. Eyeview arbeitet mit Fortune 500 Firmen im Bereich Automotive, Retail, FMCG, Telekommunikation, Entertainment und Travel zusammen wie etwa Land Rover, Lowe's und Comcast. Die Firma hat ihren Sitz in New York und Büros in Los Angeles, Chicago, Detroit und Tel Aviv. Weiterführende Informationen finden sie unter www.eyeviewdigital.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.