Sparhandy im Bereich Social Media Optimization ganz weit vorn

Mit Lukas Podolski und dem iPhone 4S Jubiläum feiern

(PresseBox) ( Köln, )
"Diana, Jenny, ihr macht das", mit diesen Worten fiel vor drei Jahren der Startschuss für den Sparhandy Blog. Die beiden Kolleginnen, die damals bereits bei Sparhandy in anderen Positionen beschäftigt waren, wurden 2008 ins kalte Social-Media-Wasser geworfen.

1.000 Tage und 1.500 Blogeinträge später bleibt kein Zweifel mehr, dass diese Entscheidung die richtige war. Diana und Jenny erfreuen sich unter den Usern einer großen Beliebtheit und nehmen in erster Linie eine Beratungs- und Aufklärungsfunktion für Kunden und Interessenten wahr. Neben Neuigkeiten im Mobilfunkbereich gewährt die zweiköpfige Social-Media-Abteilung aber auch mal Einblick in Privates, zum Beispiel Hobbys. So teilt zum Beispiel Diana mit der Community ihr Vorhaben, mit dem Laufen anzufangen. Kurz: Hier steht der Dialog im Vordergrund - nicht die Produkte.

Die Abteilung betreut nicht nur den Blog mit derzeit über 30.000 Aufrufen monatlich. Auch der Twitter-Account mit mehr als 800 Followern und die Facebook-Seite mit 5.700 Fans werden von Diana und Jenny sowie Thorsten Loth, Teamleiter Performance-Marketing, betreut.

Durch die unterschiedlichen Kanäle können immer wieder Aktionen und Gewinnspiele, die sich an die "Fans" richten, eingebunden werden. Aktuell führt die Sparhandy GmbH ihre bisher reichweitenstärkste Social-Media-Aktivität durch, der sich unter anderem die Bundesliga-Stars Lukas Podolski, Martin Lanig und Michael Rensing angeschlossen haben. Im Mittelpunkt dieser Aktion steht das neue iPhone 4S.

Sparhandy Blog: www.sparhandy.de/blog
Sparhandy auf Facebook: www.facebook.de/sparhandy.de
Sparhandy auf Twitter: www.twitter.com/sparhandy_de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.