PresseBox
Press release BoxID: 26202 (SourcingParts.com SA)
  • SourcingParts.com SA
  • 7, Route de Crassier
  • 1262 Eysins
  • http://www.livesource.com/
  • Contact person
  • Bénédict Stalder
  • +41 (22) 96090-00

Keine Branchentreffs ohne SourcingParts

Beschaffungs-Experte zeigt auf den großen Einkaufs- und Logistik-Veranstaltungen in Berlin, Basel und Stuttgart seine innovativen Services

(PresseBox) (Chavannes-de-Bogis, ) Logistik- und Einkaufsexperten steht ein heißer Herbst bevor: Allein im November finden mit dem 39. Symposium Einkauf und Logistik in Berlin, der Swisstech In Basel und der Supply Chain World in Stuttgart drei große Branchentreffs statt. SourcingParts, der Spezialist für Ausschreibung und Beschaffung von nicht-standardisierten, direkten Produktionsgütern, ist bei allen drei Veranstaltungen mit von der Partie.

Wer auf den Messen nach innovativen Ideen für die Optimierung von Supplier Relationship Management und für kostensparende Ausschreibungen sucht, wird am Stand des schweizerischen Unternehmens kompetente Ansprechpartner finden. SourcingParts bietet Einkäufern die Möglichkeit über die Internetplattform sourcingparts.com, Ausschreibungen für nicht-standardisierte Bedarfe weltweit an bestehende oder potenziell neue Lieferanten zu schicken.

Vom 14. bis zum 17. November zeigt SourcingParts auf dem 39. Symposium Einkauf und Logistik in Berlin, wie Einkäufer mit der ASP-Lösung schnell und effizient den passenden Lieferanten mit dem günstigsten Preis-Leistungsverhältnis finden. Der Beschaffungs- Experte ist dort auf dem Stand 13 zu finden. Zeitversetzt dazu läuft vom 16. bis 19. November in Basel die Swisstech 2004, bei der SourcingParts nicht nur mit einem Stand - Nr. 15 - in der Halle 2 vertreten ist, sondern auch das Vortragsprogramm mitgestaltet. CEO Paul de La Rochefoucauld wird am 18. November über das Thema ‘Ausschreibungsmanagement in der industriellen Fremdfertigung: von Utopia zum Erfolg’ referieren. Eine Woche später stellt SourcingParts dann vom 24. bis 25. November auf der Supply Chain World 2004 in Stuttgart aus. Neben Gesprächen mit Procurement- Experten und Service-Demonstrationen am Stand Nr. 9 haben Besucher die Möglichkeit, sich in einem Vortrag über die Geschäftsvorteile des SourcingParts-Konzepts zu informieren. Ralph Blasius, Executive Manager Germany von SourcingParts, wird zusammen mit dem SourcingParts-Kunden Hervé Richard von der Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH über ‘Supplier Relationship Management für direkte Produktionsgüter’ sprechen.

’Branchentreffs sind für uns nach wie vor wichtige Anlaufpunkte, um Engen Kontakt und einen regen Austausch mit unserer Zielgruppe - sprich Einkäufern und Lieferanten - zu pflegen’, erklärt Bénédict Stalder, Vice President Sales & Development bei SourcingParts. ‘So stellen wir zusätzlich zu den Gesprächen mit unseren bestehenden Kunden sicher, dass wir stets wissen, was im Markt nachgefragt wird und wie wir unsere Lösung entsprechend weiterentwickeln können.’

SourcingParts.com SA

SourcingParts bietet über eine ASP-Plattform Services an, die Einkäufer in der produzierenden Industrie bei der weltweiten Ausschreibung von direkten Produktionsgütern und nicht-standardisierten Maschinenteilen unterstützen. Über sourcingparts.com läuft der gesamte Anfrage- und Ausschreibungsprozess von der Auswahl der Supplier bis hin zum Abschluss des Auftrags. Das Unternehmen wurde von Einkäufern aus der Maschinenbau-Branche im Jahr 2000 gegründet und konnte damit umfangreiche Markt-Kenntnisse in die Lösung einbringen.
Viele bekannte Unternehmen setzen auf die Lösung von SourcingParts als Basis ihres Beschaffungswesens, darunter zum Beispiel Bühler, Mettler-Toledo, Saurer, Schneider Electric oder Rieter. Das schweizerische Unternehmen mit Sitz bei Genf ist in China, Deutschland, Frankreich, Indien, Italien, USA und Tschechien vertreten. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf der Website www.sourcingparts.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.