Steria präsentiert Lösungen für Verkehr und Verwaltung

(PresseBox) ( Langen, )
Auf dem 6.Deutschen Verwaltungskongress stellt Steria Informationssysteme für Verkehrsbetreiber im Straßen- und Schienenverkehr sowie Lösungen für die Realisierung von eGovernment-Projekten vor.

Der in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Verkehr, Bau und Wohnungswesen initiierte Kongress “Effizienter Staat" findet in diesem Jahr vom 2. bis 3. Juni wieder im Schöneberger Rathaus in Berlin statt. Das in über 20 Fachforen diskutierte Thema der diesjährigen Veranstaltung zur Modernisierung von Verwaltungsorganisationen ist “Mobilität - Modernisierung der Infrastrukturen". Der End-to-End-IT-Dienstleister Steria zeigt dazu in der Brandenburghalle an Stand B12 Exponate aus seinem Portfolio für Transport und Verkehr. Dazu zählen Lösungen zur Steuerung, Überwachung und Disposition von Verkehrsinfrastrukturen wie das Leitsystem Traffic Expert, das zentral die technische Fahrwegüberwachung, die Erstellung von Verkehrsprognosen und die frühzeitige Konflikterkennung unterstützt. Traffic Expert ist unter anderem bei der Deutsche Bahn AG im Einsatz, für die Steria das Leitsystem zur Technischen Fahrwegüberwachung LeiTFÜ realisiert hat. Zu den europäischen Projekten zählt das Verkehrsüberwachungssystem für das Schnellstraßennetz im Großraum Paris (SIRIUS 2).


Teilnahme von Steria am Fachforum “Workflowmanagement" am 2.Juni

Gemeinsam mit der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) präsentiert Steria sowohl an ihrem Stand B12 als auch im Rahmen des Fachforums “Workflowmanagement" die für die BAM realisierte eProcurement-Lösung H@SY. Es handelt sich dabei um ein integriertes, vorgangsgesteuertes Haushalts- und Beschaffungssystem, das klassische papierbasierte Geschäftsvorgänge ablöst und Verwaltungs-Abläufe optimiert.

Hinweis an die Redaktionen: Während dem Effizienten Staat stehen Ihnen Ansprechpartner von Steria für Fragen und Interviews zur Verfügung. Für die Absprache hierzu wenden Sie sich bitte an einen der unten aufgeführten Pressekontakte.

Presse-Kontakte

Steria GmbH
Birgit Eckmüller
Tel.: + 49 6103 761-45 11
e-mail: birgit.eckmueller@steria.de

Fink & Fuchs Public Relations AG
Ulrike Wiedenfels
Tel.: +49 611 741 31-916
e-mail: ulrike.wiedenfels@ffpr.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.