E-world 2007 energy & water / Zahlreiche Wasserversorger entscheiden sich für XAP.water

(PresseBox) ( Langen, )
Mit der Branchenlösung XAP.water haben Wasserversorgungsunternehmen und Zweckverbände ein praxisgerechtes Standardsoftwaresystem rund um die branchenspezifischen Anforderungen und Aufgaben.

Zahlreiche Wasserversorger haben sich deshalb in 2006 für die Lösung der Somentec Software AG entschieden und führen derzeit XAP.water ein. Weitere Versorgungsunternehmen befinden sich aktuell noch im Auswahlprozess und suchen nach einer neuen Softwarelösungen und dem passenden Software- und Dienstleistungspartner für die kommenden Jahre. Mit dem Produkt XAP.water erwerben sie ein praxisgerecht vorkonfiguriertes Standardsoftwaresystem für alle Aufgaben rund um die Abrechnung der Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung.

Durch den hohen Standardisierungsgrad von XAP.water ist es möglich, diese Lösung kostengünstig und vergleichsweise kurzfristig zum produktiven Einsatz zu bringen. So ist XAP.water nicht nur für mittlere und größere Unternehmen interessant, sondern kann insbesondere auch in kleinen Verbänden wirtschaftlich darstellbar eingeführt werden.

Auf der E-world in Essen vom 6. bis 8. Februar 2007 bietet die Somentec interessierten Versorgern die Möglichkeit, die Funktionalitäten von XAP.water kennen zu lernen.

XAP - die ganze der Welt der Abrechnung auf der E-world 2007
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.