Beste Stimmung bei Snap-on Tools Kick-off-Veranstaltung

(PresseBox) ( Hohenstein-Ernstthal OT Wüstenbrand, )
Unter Beteiligung von rund 90% der deutschen Snap-on-Händler fand am 07.Januar in Hohenroda das große alljährliche Kick-off-Meeting statt. Allein die hohe Teilnehmerzahl zeigt schon, wie wichtig dieser Termin den Händlern ist.

Die Snap-on Franchise-Partner sind im Alltag mit ihren speziell-ausgerüsteten Vans in ihren Verkaufsgebieten unterwegs, um die qualitativ sehr hochwertigen Profi-Werkzeuge vor Ort beim Kunden zu präsentieren und zu verkaufen. Bei diesen Touren sind die Händler auf sich gestellt und erleben natürlich so Einiges, worüber es sich lohnt, sich mit anderen Händlern mal auszutauschen. Hier zeigt Snap-on Tools wieder deutlich die Vorteile einer Franchise-Partnerschaft gegenüber einer individuellen Selbständigkeit: Man ist zwar selbständig, hat aber den Rückhalt, die Hilfestellung und die Möglichkeit des Erfahrungsaustausches innerhalb eines großen und bewährten Unternehmens.

Beim diesjährigen Kick-off freute Snap-on Tools sich, dass internationale Gäste aus dem Mutterkonzern in den USA und aus dem Europa-Zentrallager in Großbritannien anwesend waren, die das Treffen für alle noch interessanter machten. Es wurden viele Tipps und Informationen weiter gegeben, Erfahrungen ausgetauscht und nicht zuletzt auch neue Kontakte geknüpft.

Wie bei Snap-on üblich, gab es auch jetzt wieder einen internen Produkt-Verkauf, der für alle Beteiligten ein voller Erfolg war. Des Weiteren wurde eine neue Diagnose-Plattform (Solus Ultra) eingeführt, was auf eine große Akzeptanz bei den Händlern stieß. Sie prognostizieren eine ebenso große Akzeptanz bei ihren Kunden.

Das Fazit fasst der General Manager für den Automotive-Bereich, Holger Zibulka, zusammen: "Das Treffen war geprägt von guter Stimmung und guter Laune. Es war ein phantastischer Start ins neue Jahr!"

Snap-on Tools plant, das Netz der deutschen Snap-on-Händler weiter zu verdichten und sucht hierfür Franchise-Partner. Weitere Informationen über Snap-on Tools finden Sie unter www.snapon.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.