smartsteuer erhält TÜV Rheinland Zertifizierung

(PresseBox) ( Hannover, )
Mit smartsteuer lässt sich die private Steuererklärung einfach, schnell, intuitiv und unkompliziert erstellen - ab sofort mit TÜV Rheinland geprüfter Sicherheit in den Bereichen Datenschutz & Datensicherheit.

Online-Steuererklärung sicherer als jeder PC zu Hause

Die Einkommensteuererklärung enthält viele sensible Daten einer steuerpflichtigen Person. Genau deshalb hat das Thema Datensicherheit bei smartsteuer eine besonders hohe Priorität. "Unsere Online Lösung ist sogar sicherer als viele Computer zu Hause", erläutert Jan Stanetzki, Datenschutzbeauftragter der smartsteuer GmbH. Das liegt zum einen an den hohen Standards, die die zertifizierten Rechenzentren in Deutschland erfüllen müssen, mit welchen smartsteuer zusammen arbeitet. Des Weiteren werden die persönlichen Daten verschlüsselt - wie beim sicheren Online Banking - im Browser übertragen und zusätzlich verschlüsselt auf dem Server gespeichert.

TÜV Rheinland hat smartsteuer auf Herz und Nieren geprüft

Neben der Überprüfung der technischen Datensicherheit, der technischen Abläufe und organisatorischen Prozesse für die Datenverarbeitung ist auch die Qualifikation des Personals und der Umgang mit Kundendaten Inhalt der Zertifizierung.

Der Nachweis zum Datenschutz und zur Datensicherheit wurde durch eine Überprüfung vor Ort mit einem Datenschutzaudit sowie durch gezielte Netzwerkangriffe erbracht. Bei einem Netzwerk-Penetrationstest verwenden die Prüfer Mittel und Methoden, wie sie auch von Hackern eingesetzt werden. Mit dem Prüfbericht bestätigt TÜV Rheinland, dass die Verarbeitung und Speicherung sensibler Kundendaten durch smartsteuer den hohen Zertifikats-Anforderungen an Vertraulichkeit und Sicherheit genügen.

Hohe Sicherheit der Anwendung - starkes Vertrauen der Kunden

"Zahlreiche Vorfälle haben E-Business Unternehmen sensibilisiert, der Handhabung von Kundendaten besondere Aufmerksamkeit bei der Produktentwicklung aber auch im täglichen Geschäftsbetrieb zu schenken. Für uns geht es hierbei vor allen Dingen um das Vertrauen unserer Kunden", betont Stanetzki. Mit der externen Datenschutz-Betriebsprüfung und dem Zertifikat von TÜV Rheinland beweist smartsteuer, dass Datenschutz und Datensicherheit zuverlässig und konsequent für Kunden und Partner angewendet und umgesetzt werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.