PresseBox
Press release BoxID: 567941 (SmartHome Initiative Deutschland e.V.)
  • SmartHome Initiative Deutschland e.V.
  • Rathausstraße 48
  • 12105 Berlin
  • http://smarthome-deutschland.de

SMARTHOME INITIATIVE DEUTSCHLAND AAL im Fokus des Lebens

Die SmartHome Initiative Deutschland führt SmartHome und AAL zusammen. Smarte Technik soll helfen, Menschen in jedem Alter die Möglichkeit für ein selbstbestimmtes, sicheres und komfortables Leben in den eigenen vier Wänden zu geben

(PresseBox) (Berlin, ) Der Bundesverband SmartHome Initiative Deutschland e.V. hat im Rahmen der internen Jahresabschlusstagung von Vorstand und Beirat beschlossen, das Thema AAL (Ambient Assisted Living) in seinem Verbandszweck zu verankern. Unter dem Begriff AAL wurden bisher technikbasierte Assistenzsysteme verstanden, die vor dem Hintergrund des gesellschaftlichen Wandels ältere Menschen darin unterstützen sollen, ein längeres selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden zu führen. Die SmartHome Initiative Deutschland e.V. "übersetzt das Akronym AAL in diesem Zusammenhang als "Alltagsunterstützende Assistenz-Lösungen.

Technische Systeme sind in der Regel nur Teil einer Lösung. Sowohl im Betrieb als auch bei der Planung und Umsetzung kommt es darauf an, diese Systeme in ein Gesamtkonzept aus bestehender Infrastruktur und teilweise neuen Dienstleistungen einzubetten. "Alltagsunterstützend verdeutlicht, dass Assistenzlösungen allen Altersgruppen in allen Lebensabschnitten zur Verfügung stehen sollen.

Weiterhin soll die eigene Wohnung als dritter Gesundheitsstandort nach stationären (Kliniken, Pflegeheime) und ambulanten Einrichtungen (Arztpraxen, Gesundheitszentren) zusätzlich etabliert werden. Menschen und ihrem Unterstützungsnetzwerk, die unabhängig von ihrem Alter auf Hilfe angewiesen sind, soll eine höhere Lebens- und Betreuungsqualität ermöglicht werden.

Alltagsunterstützende Assistenzlösungen müssen daher so angelegt, geplant und installiert werden, dass sich die Basisausstattung im Laufe der unterschiedlichen Lebensphasen möglichst einfach anpassen lässt. Die dafür notwendige technische Expertise in der Umsetzung ist bei den Mitgliedern der SmartHome Initiative Deutschland e.V. in hohem Maße vorhanden. Bereits im Januar werden Gespräche mit führenden Akteuren aus dem Umfeld alltagsgunterstützender Assistenzlösungen aufgenommen. So trägt der Bundesverband SmartHome einen wichtigen Beitrag zur aktiven Gestaltung des gesellschaftlichen Wandels bei.

www.smarthome-deutschland.de

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.