Skype-Benachrichtigungen auf eure Bedürfnisse abgestimmt

(PresseBox) ( Luxembourg, )
Vor einiger Zeit haben wir bereits angekündigt, dass wir die Flut an Benachrichtigungen auf euren Endgeräten reduzieren wollen. Speziell wenn Ihr Skype auf mehreren Plattformen parallel nutzt, war in der Vergangenheit oft jede Menge los. Unser Ziel war es deshalb, bereits gelesene Nachrichten auf den unterschiedlichen Geräten zu synchronisieren - wir freuen uns, euch heute mitteilen zu können, dass wir euch nun die bestmögliche Nutzung von Skype bieten können und das auf all euren Apparaten. Active Point ist ein neues Feature, das entwickelt wurde, um Skype-Benachrichtigungen nur auf dem Gerät sichtbare zu machen, das ihr gerade verwendet.

So funktioniert Active Point:

Wenn Ihr mit Skype auf mehreren Geräten angemeldet seid (zum Beispiel auf eurem Laptop, Tablet und Smartphone) und beispielsweise gerade euer Tablet nutzt, um Sofortnachrichten an einen Freund zu schicken, werden neue Benachrichtigungen zu dieser Konversation nur noch auf euer Tablet gesendet. Die anderen Geräte werden keine Geräusche mehr machen und euch nicht mehr durch lästiges Piepen von der aktuellen Unterhaltung ablenken. In dem Moment, in dem ihr Skype nicht mehr auf dem Tablet verwendet, erhaltet ihr die Benachrichtigungen wieder auf allen Geräten, damit ihr auch keine wichtige Nachricht verpasst. Wenn ihr daraufhin eines eurer Geräte in die Hand nehmt, um zu antworten, wird die entsprechende Benachrichtigung auf den anderen Geräten nicht mehr aufpoppen.

Anruf-Benachrichtigungen werdet ihr weiterhin auf allen Geräten erhalten, um frei wählen zu können, über welches Gerät ihr am liebsten sprechen wollt. Der Chatverlauf wird weiterhin auf jedem eurer Geräte gespeichert, damit ihr Konversationen von dem Gerät eurer Wahl aus weiterführen könnt.

Die Active Endpoint-Anwendung wird in den nächsten Wochen ausgeliefert und automatisch in Skype integriert. Damit ihr auch von dieser Funktion profitieren könnt, ist es wichtig, dass ihr die neueste Version von Skype nutzt, die für euer Gerät verfügbar ist. Die könnt Ihr ganz einfach über www.skype.de oder im entsprechenden App-Store herausfinden.

Wie immer freuen wir uns über euer Feedback und sind gespannt, was ihr zu dieser neuen Funktion zu sagen habt. Kommentiert hier auf dem Blog, folgt uns auf Twitter oder Facebook oder werdet Teil der Skype Community.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.