Einfach besser: simyo bietet eine neue Tarifoption für die simyo Community

(PresseBox) ( Düsseldorf, )
Ab dem 01.10.2009 bietet simyo den Kunden des 9 Cent Einheitstarifs mit "Flat simyo" eine neue zusätzliche Tarifoption, die besonders die simyo Community anspricht. Darüber hinaus verändert simyo die Namen der existierenden Optionen.

Als Vorreiter der neuen Mobilfunkgeneration bietet der Mobilfunkdiscounter simyo mit "Flat simyo" eine neue Tarifoption. Zum Komplettpreis von 3,90 Euro können simyo Kunden im Einheitstarif 30 Tage lang kostenlos und unbegrenzt von simyo zu simyo mobil telefonieren. Anrufe in andere Mobilfunknetze oder das Festnetz kosten 9 Cent pro Minute und pro SMS. Die Tarifoption läuft jeweils 30 Tage und verlängert sich automatisch, sofern sie nicht spätestens zwei Tage vor Ablauf abbestellt wird.

simyo stärkt Community-Gedanken

"Flat simyo" richtet sich an alle simyo Kunden, die im Freundes- oder Familienkreis noch günstiger untereinander telefonieren möchten. Damit stärkt simyo weiter seine Community-Kompetenz. "Für die Kunden von simyo bedeutet die neue Tarifoption mehr Freiheit und Flexibilität. Sie ist direkt auf die Bedürfnisse unserer Kunden abgestimmt, und wir reagieren damit gezielt auf Wünsche, die simyo Nutzer unter anderem in Foren und in unserem simyo Blog geäußert haben. "Flat simyo" liefert so einen weiteren Beleg dafür, dass Kundenorientierung bei simyo groß geschrieben wird", erklärt Rolf Hansen, simyo Gründer und Geschäftsführer.

Flat simyo & Festnetz für Vieltelefonierer

Die bewährte "simyo Flat" und die Tarifoption "Handy-Internetpaket 1GB" erhalten neue Namen und sind ab dem 1. Oktober 2009 als "Flat simyo & Festnetz"-Option und als Tarifoption "Daten 1GB" verfügbar. Bei der "Flat simyo & Festnetz"-Option telefonieren die Nutzer für 15 Euro monatlich nicht nur kostenlos innerhalb des simyo Netzes, sondern aus Deutschland auch unbegrenzt ins deutsche Festnetz. Anrufe in andere deutsche Mobilfunknetze kosten 15 Cent/Min, die SMS 10 Cent. Hat ein Prepaid-Guthabenkonto ein ausreichendes Guthaben, verlängert sich die Tarifoption automatisch. Verlängert der Kunde die Tarifoption nicht, telefoniert er danach weiter im simyo Basictarif zu 15 Cent/Min. Für die Nutzung des mobilen Internets können simyo Kunden die Tarifoption "Daten 1GB" wählen: 1GB für 9,90 Euro/30 Tage. Es lässt sich jeweils immer nur eine Tarifoption buchen. Beginn und Ende der Laufzeit werden per SMS gemeldet.

Buchung, Statusabfrage und Abbestellung von Tarifoptionen ist bequem und rund um die Uhr über die kostenlose Rufnummer 1155 auch vom Handy aus möglich, sowie im Internet unter www.simyo.de.

Für Kunden des simyo Basic Tarifs bleibt alles wie gewohnt. Nur die Namen der bereits eingeführten Tarifoptionen ändern sich.

simyo im Überblick (Stand: 15.09.2009)

simyo 9 Cent Einheitstarif:

-9 Cent/Min., 9 Cent/SMS.
-Ein Preis, rund um die Uhr, in alle Netze, deutschlandweit.
-60/60-Taktung.
-24Cent/MB bei fairer 10 KB-Taktung.
-Keine monatliche Grundgebühr. Keine Vertragsbindung. Kein Mindestumsatz.
-Wahlweise als Pre- oder Postpaid verfügbar. -(Zum 1.10.2009) Optional: "Flat simyo", für 3,90 Euro je 30 Tage kostenlos und unbegrenzt von simyo zu simyo telefonieren.
-Bis 30.09.2009: SIM-Karte für 5,90 statt 9,90 Euro einschließlich 3 Euro Startguthaben.
-Bis 30.09.2009: Bei Erstbuchung Tarifoption Handy-Internetpaket 1GB (Zum 1.10.09 neuer Name: Daten-1GB) mit 5 Euro Bonus für die ersten 30 Tage.

simyo Service

-Bequeme automatische Aufladung des Guthabens über "mein simyo".
-Bequeme Aufladung an bis zu 16.000 Verkaufsstellen (z.B. Kiosken und Tankstellen).
-Kostenlose und deaktivierbare Mailbox.
-Kostenlose Verbindungsübersicht. Rechnung mit digitaler Signatur (MwSt-abzugsfähig).
-simyo Preise TÜV-geprüft: Der TÜV Rheinland hat simyo als ersten Mobilfunkanbieter Deutschlands mit dem Zertifikat "Geprüfte Preisstabilität" ausgezeichnet.
-Bis 30.09.2009 erlässt simyo die simyo Gebühr für die Rufnummernmitnahme Zusätzlich gibt es eine Gutschrift von 25 Euro.

Weitere Informationen:

Bildmaterial (honorarfrei) und weiterführende Marktinformationen finden Sie unter www.simyo.de/presse. News zum Thema simyo können auch als RSS-Feed abonniert, oder im simyo Blog unter http://blog.simyo.de/ nachverfolgt werden. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit über den twitter Account http://twitter.com/simyo_ticker, oder auf www.facebook.com/simyoDE Informationen abzurufen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.