Shuttle präsentiert sich auf der diesjährigen CeBIT in Hannover

Markteinführung von eigenen Notebooks, neuen Mini-PCs und vielseitigen All-in-One-Modellen auf der CeBIT 2010

(PresseBox) ( Elmshorn, )
Die Shuttle Inc., ein führender Entwickler und Hersteller von Multi-Form-Factor-Lösungen wie den weltbekannten XPC Mini-PC-Barebones, präsentiert sich im März auf der weltweit größten IT-Messe. Eine Vielzahl von Produktneuheiten und Konzepten wird dort erstmals für ein breites Publikum zugänglich sein.

"Der Leitgedanke 'We create!' gründet auf der langjährigen Erfahrung als innovativer Entwickler und Hersteller", sagt Tom Seiffert, Head of Marketing & PR der Shuttle Computer Handels GmbH."Der Messeauftritt in Hannover wird genau dies widerspiegeln."

Das Jahr 2010 steht für Shuttle ganz im Zeichen von Innovation und Vielseitigkeit. Die Besucher des Shuttle Messestands erwarten erstmals Shuttle Notebooks, brandneue Mini-PC-Barebones, HDtaugliche Nettops und verschiedene Allin-One-PCs. Alle Exponate können von den Messebesuchern direkt vor Ort ausprobiert werden. Freundliche Shuttle Mitarbeiter aus Verkauf, Technik und Marketing stehen bei Fragen gern zur Verfügung.

Die CeBIT findet vom 02. bis 06. März 2010 in Hannover (Deutschland)statt. Weitere Informationen über Shuttle auf der CeBIT 2010 und zur Vereinbarung eines Termins, finden sich unter: www.shuttle.eu/CeBIT

Shuttle Messestand
Messegelände Hannover
Halle 17, Stand G68
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.