Secardeo ermöglicht digitale Signaturprozesse für PDF- und Bilddateien

Die Secardeo GmbH erweitert ihre SW-Suite pdfGate Workflow zur Signierung von Dokumenten in PDF und Grafikformaten

(PresseBox) ( Ismaning, )
Die Secardeo GmbH veröffentlicht die Softwarekomponente pdfGate Authorizer/PIF als Erweiterung der SW-Suite pdfGate Workflow für elektronische Unterschriftsprozesse mit PDF-Signaturen.

Mit pdfGate Authorizer/PIF für PDF und Image Files können neben MS-Office-Dokumenten nun auch vorhandene PDF-Dokumente oder Dateien in Grafikformaten wie JPEG, PNG, GIF, TIFF mit Unterschriftsfeldern versehen und in einen Unterschriftslauf eingebracht werden. Dabei werden PDF-Dokumente erzeugt und an einen Workflowserver übergeben, die parametrisierte Signaturfelder enthalten. Damit können die Reihenfolge, die benötigten autorisierten Unterzeichner sowie mögliche Stellvertreter für den Unterschriftsprozess im PDF vorgegeben werden. Die PDF-Signaturfelder können vom Workflow-Initiator an einer vorgegebenen Position in die Grafik eingefügt oder auf einer separaten Unterschriftsseite angehängt werden. Damit kann beispielweise ein elektronischer Freigabeprozess für Eingangsrechnungen realisiert werden, die entweder elektronisch als PDF- oder eingescannt als TIFF-Datei eintreffen.

pdfGate Workflow ermöglicht die Ablösung von Unterschriftsvorgängen mit Papier durch elektronische Workflows mit digital signierten PDFs. Die Festlegung des Signaturablaufs inklusive Unterzeichnern und Signaturfeldern kann für MS-Office- und nun auch für Grafik- oder PDF-Dokumente erfolgen. Die Ablaufsteuerung nutzt die kostenfreien Windows SharePoint Services (WSS). Die Signatur mit SmartCard oder SW-Key geschieht aus dem Web-Browser heraus. Die Signaturprüfung wird am Workflowserver protokolliert. Mit pdfGate Workflow werden PDF-Signaturprozesse somit einfach, sicher und zuverlässig gesteuert und nachvollziehbar aufgezeichnet.

Mehr Informationen dazu unter www.secardeo.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.