PresseBox
Press release BoxID: 317795 (Screen Europe)
  • Screen Europe
  • Bouwerij 46
  • 1185 Amstelveen
  • http://www.screeneurope.com
  • Contact person
  • Ruth Clark
  • +44 (1580) 2411-77

Die Einführung der Truepress Jetsx steht an der spitze der Vorstellung neuer Lösungen von Screen

(PresseBox) (Amstelveen, ) Digital ist das Kernthema einer beeindruckenden Reihe von Druckmaschinen, CTP und Workflow, die Screen in Halle 10, Stand C290 für einen breiten Markt vorstellen wird.

"Your wish is our Print on Demand", das ist Screen's Motto für die Ipex, wo sie den Besuchern die breiteste Palette an Präzisions-Digitaldruckmaschinen für das umfangreichste Anwendungsspektrum zeigen wird. Zu finden sind am Stand C290 in Halle 10, Lösungen für den kommerziellen Druck, Direktwerbung, Transpromo, Bücher, Zeitungen, großformatige Display-Grafiken und den industriellen Druck.

Ganz oben auf der Liste spannender Innovationen steht die Truepress JetSX, der weltweit ersten Vollfarb-B2-Bogen-Inkjetmaschine. Auf der Drupa erstmals vorgestellt, verbindet die Truepress hohe Qualität und Produktivität mit der Möglichkeit, in einem Durchgang beidseitig (Single pass duplex) zu drucken. Dies eröffnet eine immense Palette an Möglichkeiten zur Generierung eines Mehrwertes bei den Produkten.

Die Truepress JetSX ermöglicht es, B2breit auf einer Vielzahl von Materialien auszugeben, so dass sie sich ideal für hochqualitative Hybrid-Drucksysteme eignet, um variable Daten in vorbedruckte Offsetprodukte einzudrucken. Bedingt durch das aus den Truepress-Systemen übernommene Papierhandling, bietet sie eine dem Offset vergleichbare Registergenauigkeit. Sie besitzt einen hochpräzisen Inkjet-Druckkopf, der eine Auflösung von 1440 x 720 dpi bietet, um Text und Bilder in einer Qualität auszugeben, die ebenfalls dem Offsetdruck entspricht.

Zur Ipex werden zudem zwei neue Versionen des weltweit erfolgreichsten Vollfarb-Inkjetdruckers mit Single-Pass-Technologie, der Truepress 520, vorgestellt. Weltweit wurden bereits mehr als 200 Einheiten installiert und die Bandbreite der auf dieser Maschine einsetzbaren Materialien wird durch die Einführung der beiden neuen Modelle nochmals erweitert.

Für den Großfomat-Markt wird die Truepress Jet2500UV neue Möglichkeiten hinsichtlich der Bebilderung und der Materialflexibilität eröffnen. Und das mit einer maximalen Ausgabeauflösung von 1500 dpi, einer Produktionsgeschwindigkeit von 67,5 m²/Std., auf Substraten bis zu 50 mm Stärke und 2500 mm Breite.

Alle Arten von digitalen Geräten in einem einzigen hoch automatisierten Workflow vereinend, ist Screen's neue Equiosnet-Workflow-Strategie, einer der Höhepunkte. Sie bietet Werkzeuge für die optimierte digitale Ausgabe, einschließlich variabler Daten und Versionisierung, Produktautomatisierung, Kontrolle und Management.

"Screen hat immer seine Stärken ausgespielt und die Produkte auf der digitalen Bühne werden durch das Erbe untermauert, hervorragende Technologien zu unterstützen und Qualität herzustellen" sagt Screen-Europe-Präsident Brian Forsdike. "Diese Technologie und die Qualität zeigen sich sehr deutlich in unserem CTP-Bereich, in dem wir, die ökologischen Fragen ganz oben angesiedelt, unser neuestes Niedrigenergie-PlateRite-System erstmals vorstellen."

Screen Europe

Dainippon Screen MfG. Co., Ltd. (Kyoto, Japan) ist einer der größter Hersteller und Anbieter von Systemkomponenten für die Prepress- und Druckindustrie. Seine umfangreiches Angebot beinhaltet Workflow-Systeme, Proof-Systeme, Plattenbelichter und digitale Druckmaschinen. Das Unternehmen gehört zudem zu den bekanntesten Herstellern von Anlagen für Halbleiter- und die Flachbildschirm-Produktion. Ihren lokalen Anbieter von Screen-Technologien und detaillierte Informationen über alle Screen-Produkte finden sie unter: www.screeneurope.com

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.