PresseBox
Press release BoxID: 352973 (SCI Verkehr GmbH)
  • SCI Verkehr GmbH
  • Vor den Siebenburgen 2
  • 50676 Köln
  • http://www.sci.de
  • Contact person
  • Christian Beßler
  • +49 (221) 93178-20

USA weltweit größter Eisenbahnmarkt mit starker Wachstumsdynamik - ausgelöst durch mutige Konjunkturprogramme der Obama-Regierung

(PresseBox) (Köln, ) In einer aktuellen Studie der SCI Verkehr über den Bahnmarkt Nordamerika wird erstmals systematisch analysiert, wann und in welchem Umfang die angekündigten Investitionen das Bahnsystem Nordamerikas tatsächlich erreichen werden. Bereits heute ist die USA - dank des Schienengüterverkehrs - der umsatzstärkste nationale Bahnmarkt weltweit. Allerdings war dieser Markt bisher für die europäischen und japanischen Bahnzulieferer aufgrund seiner niedrigeren Technologieanforderungen nur mäßig attraktiv. Dies ändert sich jetzt deutlich: Investiert wird nun in modernste Infrastruktur- und Fahrzeugtechnik. Damit rückt Nordamerika in den vordringlichsten Fokus der Bahnindustrie.

Die in den nordamerikanischen Konjunkturprogrammen, vor allem dem American Recovery and Reinvestment Act von 2009 (ARRA), vorgesehenen Investitionen in den Schienenpersonenverkehr haben zu Recht große Erwartungen geweckt: Bis 2020 werden zwischen 1.000 und 1.300 km an Hochgeschwindigkeitsstrecke gebaut, auf denen bis zu 50 modernste Hochgeschwindigkeitszüge eingesetzt werden. Die großen Zentren werden durch neue Linien verbunden, so entstehen bis zu 300 km an neuen Strecken, es werden 400 bis 600 Lokomotiven, bis zu 100 Elektro- und bis zu 200 Dieseltriebwagen beschafft.

In der sehr aktuellen Studie “North America – Post-Stimulus Passenger Rail Market Developments. Market Overview – Procurement Outlook” beleuchtet SCI Verkehr die vielfältigen Einzelmaßnahmen und Beschaffungsprojekte hinsichtlich ihres Volumens, ihre Finanzierungssituation, der technisch-betrieblichen Anforderungen und der daraus resultierenden Realisierungszeiträume und Wahr-scheinlichkeiten.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.