PresseBox
Press release BoxID: 649298 (Schmid Feuerungstechnik GmbH & Co. KG)
  • Schmid Feuerungstechnik GmbH & Co. KG
  • Gewerbepark 18
  • 49143 Bissendorf
  • http://www.schmid.st
  • Contact person
  • Dieter Last
  • +49 (541) 5804-699

Ideale Ergänzung zu wasserführender Heiztechnik: Die Schmid Box für die Heizungsanlage

(PresseBox) (Bissendorf, ) Energie aus verschiedenen Wärmequellen speichern und bedarfsgerecht abgeben - diese Funktion erfüllt die Schmid Box in besonderer Weise. Der Pufferspeicher lässt sich mit konventioneller Heiztechnik, Solarthermie und vor allem mit der wasserführenden Schmid Feuerungstechnik hervorragend zu einer modernen, ressourcenschonenden Anlage kombinieren.

Um die Wärmeverluste auf ein Minimum zu reduzieren, wurden die Anschlussstutzen schräg angesetzt. Sie werden wie der Speicher selbst mit einer wirksamen Dämmschicht versehen. Alle Abnahmen und Zuführungen befinden sich im unteren Bereich. Der Anschluss des wasserführenden Heizeinsatzes erfolgt über ein Edelstahl-Wellrohr mit neuer Klemmring-Verschraubung, die die Installation vereinfacht.

Die vorgesetzte Pumpengruppe weist eine elektronische Rücklaufanhebung auf. Damit ist eine konstante Temperatur bzw. ein hoher Volumenstrom garantiert. Optional lässt sich ein Frischwassermodul integrieren. Es stellt sicher, dass stets frisches und hygienisch einwandfreies Wasser gezapft wird.

Für die Montage ist von Vorteil, dass die Schmid Box vorkonfektioniert geliefert wird. Dies umfasst das abgestimmte Ausdehnungsgefäß für den wasserführenden Heizeinsatz, das Sicherheitsventil, die Entlüftung sowie die thermische Ablaufsicherung. Der Pufferspeicher steht in drei Höhen- und zwei Breitenmaßen zur Verfügung, das Speichervolumen beträgt 700 oder 1.000 Liter.

Die Schmid Box mit der aufgesetzten Pumpengruppe sammelt Wärme aus verschiedenen Quellen und stellt sie bedarfsgerecht zur Verfügung.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.