SafeNet lädt zum „Mobile Content Security Forum“ auf dem 3GSM Weltkongress 2005 ein

Expertenrunde mit Walt Disney, Philips, Texas Instruments und SafeNet diskutiert über DRM-Lösungen, Wireless- und Content-Security

(PresseBox) ( Belcamp, )
SafeNet, Inc. (NASDAQ: SFNT), Spezialist für Informationssicherheit, präsentiert auf dem 3GSM Weltkongress in Cannes am 16. Februar 2005 das „Mobile Content Security Forum“. Ab 13:00 Uhr werden Walt Disney, Texas Instruments, Philips und SafeNet aktiv mit den Gästen über folgende Themen diskutieren:

- Auswirkungen auf die mobile Sicherheit durch die steigende Nachfrage an Wireless-Services, wie Mobile-Gaming und -Video sowie mp3-Download
- Wie können Digital-Rights-Management (DRM) und sichere mobile Plattformen wichtige Inhalte schützen, Betrügereien reduzieren und Einnahmen steigern?
- Sichere M-Commerce-Umgebung für Kunden und Firmenanwendungen
- Handy-Diebstahl und Service-Betrügereien für Mobilfunkanbieter eindämmen
- Supportkosten reduzieren und Servicequalität verbessern


Folgende Firmenpräsentationen werden gezeigt:

Top 10 Security Issues for OMA DRM v2 and CMLA Compliance
SafeNet

Bringing the Magic of Disney to the Mobile World
The Walt Disney Company (NYSE: DIS)

Digital Rights Management - Migrating OMA DRM from Technology to Business Enabler
Philips (NYSE: PHG, AEX: PHI)

System-Level Security for ARPU-Generating 3G Applications and Financial Transactions
Texas Instruments (NYSE: TXN)

Neben den Präsentationen können die Gäste auf dem Forum die neue Generation von Wireless-Security kennen lernen, Demonstrationen von DRM-Lösungen sehen und mehr über die Schlüsselprodukte der Branchenführer erfahren.

Weitere Informationen zum „Mobile Security Content Forum“ und der Registrierung erhalten Sie unter: http://www.safenet-inc.com/3GSM
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.