LEARNTEC 2005: Saba präsentiert Konzepte für Kompetenz-Management

(PresseBox) ( Redwood Shores, Calif./Walldorf, )
Optimal eingesetzte Mitarbeiterfähigkeit ist gleich Unternehmenserfolg. Wie die Gleichung aufgehen kann, zeigt Saba auf der kommenden LEARNTEC vom 15. bis 18. Februar 2005 in Karlsruhe. Dort wird auch die neue Lösung Saba Enterprise Learning and Performance erstmals in Deutschland vorgestellt.

Im Zuge fortschreitender Spezialisierung kommt kein Unternehmen mehr an der systematischen und umfassenden Organisation der Fähigkeiten und Kompetenzen der Mitarbeiter vorbei. Die Effizienz des Prozesses entscheidet zunehmend über positive und negative Entwicklungen für das Unternehmen.

Saba zeigt auf der LEARNTEC, wie sich Strategien für das Kompetenz-Management planen und durchführen lassen, die zu effizienteren Arbeitsabläufen, geringeren Betriebskosten und schnellerer Umsetzung externer und interner Regulatorien (Stichwort: Compliance) führen. In einem Vortrag von Präsident und CEO Bobby Yazdani kommen unter anderem erfolgreich umgesetzte Konzepte bei der Allianz und bei BMW zur Sprache.

Darüber hinaus zeigt Saba erstmals in Deutschland seine neue Lösung Saba Enterprise Learning and Performance. Auf einer integrierten Plattform vereint das Produkt unterschiedliche Bereiche wie Lern-, Performance-, Talent- und Content-Management und liefert umfassende Reportingfunktionalität.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.