Intelligente Rolle in robuster Auslegung

Rulmeca präsentiert die neue DriveRoller Serie RDR BL-2

(PresseBox) ( Aschersleben, )
Die neue Rulmeca DriveRoller Serie BL-2 ist zur Konstruktion automatisierter Stückgut-Förderanlagen mit hohen Leistungsanforderungen und erhöhter Zuverlässigkeit ausgelegt. Sie integriert erstmals eine Ansteuerungselektronik und basiert auf bewährten Komponenten, die technologisch nochmals optimiert wurden. Die Rulmeca DriveRoller Serie BL-2 mit integriertem Motor arbeitet zudem geräuscharm, bietet einen hohen Wirkungsgrad und ist sehr langlebig. Anwendungsbereiche sind aktiv angetriebene Rollenbahnen sowie bei balliger Ausführung des Motorrohrs auch Förderbänder mit Gurten. Die maximalen Stückgutlasten liegen im mittelleichten Bereich von rund 20 Kilogramm bei Gurtförderern und im mittelschweren Bereich von rund 50 Kilogramm bei Rollenbahnen.

Innerhalb der Rolle befindet sich ein bürstenloser Gleichstrommotor mit 24V, der direkt mit dem in dem DriveRoller integrieren Planetengetriebe mit robusten Stahlzahnrädern verbunden ist. Auch die Ansteuerungselektronik ist in der Rolle integriert, was eine einfache Handhabung bei Konstruktion und Betrieb gewährleistet. Eine externe Steuerkarte ist nicht erforderlich.

Über das flexibel auslegbare Kabel wird der Motor entweder mit einfachen Startbefehlen direkt angesteuert oder über smarte Schnittstellen an ein übergeordnetes System angebunden (SPS / Feldbus / Industrial Ethernet / IoT). Dies macht die Drive Roller Serie BL-2 zur idealen Lösung für die Konstruktion kompakter Systeme und Förderanlagen mit modernem Design und integrierter Antriebslogik.

Die Drive Roller Serie BL-2 ist zudem auch mechanisch sehr variabel konfigurierbar - mit verschiedenen Rohrausführungen, Rohrmaterialien und Transmissionssystemen zu anderen Slave-Rollen - sodass Konstrukteure in der Drive Roller Serie BL-2 einen höchst flexiblen Baukasten zur Auslegung und Steuerung besonders robuster und langlebiger Fördertechnik mit angetriebenen Rollen finden.

Aufgrund seiner hohen Leistung und Leistungsdichte bei geringem Durchmesser und der flexiblen Konfigurierbarkeit deckt der DriveRoller BL-2 ein breites Anwendungs- und Aufgabenspektrum ab - vom Betrieb mit häufigen Starts/Stopps über konstante Geschwindigkeit mit variablen Belastungen bis hin zur genauen Produktplatzierung.

Aufgrund des geringen Stromverbrauchs ist der Rulmeca DriveRoller Serie BL-2 die ideale Lösung für die Herstellung energiesparender Systemen mit hohen Wirkungsgraden.

Sie finden RULMECA auf der LOGIMAT in Halle 5, Stand D49.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.