FLEXICON Ultra™ - einteilige "Fit-and-Forget"-Verschraubungslösung

Neue Schlauchverschraubung aus Kunststoff bietet überlegene Systemintegrität für leistungs- und sicherheitsrelevante Anwendungen

(PresseBox) ( Wallenhorst, )
Die FLEXICON Ultra™ bietet beste Systemintegrität. Das Design basiert auf dem Input und Feedback zahlreicher Kunden aus verschiedenen technisch anspruchsvollen Branchen.

FLEXICON fertigt innovative, zuverlässige Kabelschutzlösungen, die in Branchen wie dem Anlagen- und Maschinenbau, der Automatisierungsindustrie oder der Transport- und Versorgungsindustrie zum Einsatz kommen. Dabei spielt die Systemintegrität für Funktion und Betrieb von leistungs- und sicherheitsrelevanten Anwendungen eine große Rolle. Firmen aus den zuvor genannten Branchen wünschen sich vorrangig zuverlässige und einfach zu montierende Lösungen mit möglichst hoher Schutzart. Hochleistungs-Schlauchverschraubungen bestehen bisher in der Regel jedoch aus mehreren separaten Teilen, die die Installation verkomplizieren. Das Thema Vibrationsschutz spielt eine ebenso wichtige Rolle, da ständige Bewegung und Massenträgheit die Systemleistung zusätzlich beeinträchtigen können.

Die FLEXICON Ultra™ vereint all diese Anforderungen in einem Produkt und ist eine einteilige „Fit-and-Forget“-Verschraubungslösung, die beste Leistung und Zuverlässigkeit garantiert. Die standardmäßig integrierte Dichtungstechnik sorgt für einen überlegenen IP-Schutz gemäß Schutzart IP68 (bis 1 Meter Tiefe für 72 Stunden) und IP69. Mit mehreren, in der gesamten Verschraubung angeordneten Rastnasen bietet die FLEXICON Ultra™ eine Zugfestigkeit von bis zu 70 Kilogramm. Die Zahnkonstruktion sorgt außerdem für Vibrations- und Stoßschutz gemäß EN 613373 Cat 2 und verbesserte Manipulationssicherheit.

Alles Wissenswerte zur FLEXICON Ultra™ unter flexicon.rst.eu.

 

 

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.