Roton-PowerSystems stellt neue revolutionäre USV vor

(PresseBox) ( Neulingen - Bauschlott, )
Unter der Bezeichnung Serie T7 stellt Roton-PowerSystems eine neue voll digital geregelte USV-Reihe mit 10kVA Leistung vor. Bei nur 18kg Gewicht (ohne Batterien) und Abmessungen von 260mm x 600mm x 450mm (Lx B x H) sucht diese USV-Serie ihres Gleichen. Der Wirkungsgrad AC/AC liegt bei 96%, der Eingangs-Power-Faktor ist besser als 0,99. Der Ausgangs-Crestfaktor liegt über 6:1. Die USV ist 1/1; 3/1 bzw. 3/3 Phasen ( Eingang / Ausgang) konfigurierbar. Der Geräuschpegel bei 1m Abstand ist 47dBA. Die Überlastfähigkeit beträgt 1000% für 10 ms, 125% für 60 s und 110% für 1 min. Die Überwachung der Systeme ist nicht nur über SNMP oder MODBUS möglich, sondern auch über GSM und damit z.B. mit Mobiltelefon bzw. PDA´s. Selbstverständlich verfügen die Systeme auch über automatischen Selbsttest und Batterietest. Zusätzlich ist die besonders kurze Batterieladezeit von nur 1-2 Stunden hervor zu heben.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.