Bessere Kundenbetreuung im Wachstumsmarkt USA

Rohde & Schwarz übernimmt Vertrieb und Service für seine Messtechnik in Nordamerika

(PresseBox) ( München, )
Rohde & Schwarz widmet sich zukünftig selbst seinem wichtigsten Wachstumsmarkt Nordamerika: Vom 1. Juni 2004 an wird Rohde & Schwarz den gesamten Vertrieb und Service seiner Messtechnik-Produkte in den USA und Kanada selbst übernehmen. Diese Aktivitäten lagen seit 1993 beim Kooperationspartner Tektronix, Inc. (NYSE: TEK) mit Sitz in Beaverton/Oregon. Mit diesem Schritt kann Rohde & Schwarz seinen Kunden jetzt Vor-Ort-Präsenz bieten und auf spezifische Marktanforderungen sofort reagieren. Die Rohde & Schwarz US-Niederlassung, die nun auch die Messtechnik betreut, ist bereits seit 25 Jahren mit den Rundfunk- und Kommunikationsprodukten des Herstellers im US-Markt etabliert. Im Vorjahr hatte die Rohde & Schwarz Inc. bereits von Tektronix den Service für seine Messgeräte in den USA übernommen.

Nordamerika ist einer der wichtigsten Wachstumsmärkte für Rohde & Schwarz. Um seine Marktanteile auszubauen, Kunden schneller und direkt betreuen zu können und neue Kundensegmente zu erschließen wird Rohde & Schwarz nun auch seine Messtechnik hier selbst zu betreuen. US-spezifische Anforderungen werden so schneller erkannt und können in neue Produkte für den Kunden umgesetzt werden. Hierfür steht eine eigene Entwicklungsabteilung nur für den US-Markt zur Verfügung. Rohde & Schwarz kann mit dieser Kompetenz in Entwicklung, Vertrieb und Service seine Kunden in den USA und Kanada herstellernah, umfassend und damit noch schneller und besser betreuen.

„Tektronix hat in den vergangenen Jahren exzellente Arbeit geleistet“, erklärt Wolfgang Schmittseifer, CEO von Rohde & Schwarz America. „Unsere Zusammenarbeit war für beide Seiten von Vorteil. Wenn wir weiter wachsen wollen, sind wir als Hersteller jedoch auf den direkten Kontakt zu unseren Kunden angewiesen. Nur so können wir weiterhin bedarfsgerechte Lösungen für den US-Markt anbieten.“

Die US-Zentrale von Rohde & Schwarz befindet sich in Columbia/Maryland. Außerdem unterhält Rohde & Schwarz Niederlassungen in Dallas/Texas, Irvine/Kalifornien und Ottawa/Kanada sowie ein Servicezentrum in Beaverton/Oregon.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.