Kugeldrehverbindung im Miniaturformat

Reali Slim TT-Programm

(PresseBox) ( Handeloh, )
Die Mini-Kugeldrehverbindung Reali Slim TT ist Teil des bewährten Reali Slim Dünnringlagerprogrammes. Die R.A. Rodriguez GmbH, Eschweiler, reagiert mit der Programmerweiterung auf Kundenanforderungen nach Platz- und Gewichtsersparnis.

Reali Slim TT ist eine Kugeldrehverbindung für den Einsatz in Robotern, Radarantennen sowie der industriellen Positionier- und Prüftechnik. Rodriguez überträgt die Vorteile seiner Vierpunkt-Dünnringlager auf die Kugeldrehverbindung im Miniaturformat. Die hohe Belastbarkeit einer Kugeldrehverbindung wird in der Reali Slim TT Serie mit dem geringen Einbaumaß und Gewicht eines Dünnringlagers kombiniert.

Rodriguez reagiert mit der neuen Serie auf die kundenseitige Forderung nach einer kompakteren Verbindung. Eine solche erlaubt eine erhöhte Flexibilität und Vielseitigkeit beim Maschinendesign.

Reali Slim TT bietet nun eine minimale Bohrungsgröße von lediglich
1,5 Zoll. Bei einer Höhe von einem Viertelzoll haben die Verbindungen einen Außendurchmesser von bis zu 7,5 Zoll. Reali Slim TT-Verbindungen gibt es in zahlreichen Varianten, mit und ohne Verzahnung sowie mit Gewinde- oder versenkten Bohrungen. Für den Einsatz auch bei rauen Umgebungsbedingungen sind Varianten mit Ringen aus AISI-440C Edelstahl und stahlverstärkten Trennscheiben erhältlich. Um besonderen Anforderungen an Spielfreiheit und Steifigkeit zu genügen, können die Verbindungen mit einer diametralen Vorspannung versehen werden. Die Lager werden für höchste Ansprüche produziert und deshalb im Reinraum verpackt. Auf Wunsch kann bereits bei der Verpackung die Reinraumklasse 100 erreicht werden.

Der Einsatzbereich von Reali Slim TT ist dort, wo Dünnringlager an ihre Belastungsgrenzen stoßen, der Bauraum oder andere konstruktionsbedingte Anforderungen aber keine größer dimensionierten Verbindungen zulassen. Das gesamte Spektrum der Kugeldrehverbindungen für den klassischen Einsatz beispielsweise in Baumaschinen oder in der Fördertechnik bietet Rodriguez ebenfalls an. Aus dieser Vielfalt heraus findet der Anwender die Konfiguration für seinen individuellen Bedarf. Auch kundenspezifische Sonderlösungen werden umgesetzt. Der maximale Außendurchmesser, der erreicht werden kann, beträgt 2,50 m.

Besonders gängige Typen aller Kugeldrehverbindungen bis etwa
1.200 mm Durchmesser sind als Teil der „leichten Serie“ besonders kurzfristig verfügbar. Kunden können so von noch kürzeren Lieferzeiten profitieren. Rodriguez entwickelt und fertigt nach den Ideen der Kunden weltweit Wälz-, Linear- und Sonderlager sowie Baugruppen und weitere antriebstechnische Produkte.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.