Morningstar Switzerland und cash kürten die Besten der Fondsbranche

Threadneedle Investments, Allianz Global Investors, LGT Capital Management, First State Investments und AXA Investment Managers sind die besten Fonds-gesellschaften des Jahres 2012

(PresseBox) ( Zürich, )
In einem schwierigen Umfeld, das weiterhin durch hoch verschuldete Staaten und die Eurokrise geprägt worden ist, haben zahlreiche Anlagefonds hervorragende Resultate erzielt. Die kurzfristige Rendite allein ist allerdings ein ungenügender Massstab, um die Qualität eines Fonds zu beurteilen. Deshalb bieten Morningstar und cash als Presenting- Partner mit den Fund-Awards zusätzliche Orientierung. Mit Awards ausgezeichnet werden jene Fondsgesellschaften und Anlagefonds mit der besten relativen Performance. Also jene, die über einen längeren Zeitraum unter Berücksichtigung des eingegangenen Risikos innerhalb der Vergleichsgruppe die besten Resultate erzielt haben.

Mit dem Fondsguide auf cash.ch, der exklusiven Berichterstattung auf cash.ch und im Magazin «FONDS 2012» bietet cash weitere wichtige Informationen zu Anlagefonds.

Die Gewinner 2012

Morningstar zeichnete am 1. Februar 2012 in Zusammenarbeit mit cash vor rund 300 geladenen Gästen im Restaurant Metropol in Zürich die besten Fondsgesellschaften und Fonds mit den «Morningstar Fund Awards Switzerland 2012» aus. Die begehrten Trophäen für die «Swiss Fund House Awards 2012» gingen an folgende Fondsgesellschaften:

Best Larger Equity Fund House Schweiz

1 Threadneedle Investments
2 Schroder Investment Management
3 iShares

Best Larger Fixed Income Fund House Schweiz

1 Allianz Global Investors
2 Swisscanto Asset Management
3 Schroder Investment Management

Best Multi-Asset Fund House Schweiz

1 LGT Capital Management
2 Swisscanto Asset Management
3 iShares

Best Specialist Equity Fund House Schweiz

1 First State Investments
2 MFS Meridian Funds
3 Aberdeen Asset Management

Best Specialist Fixed Income Fund House Schweiz

1 AXA Investment Managers
2 iShares
3 LGT Capital Management

Die Gewinner der Category Awards sowie die genaue Bewertungsmethodik sind auf www.cash.ch/morningstarfundawards verfügbar.

Mit den Morningstar Fund House Awards werden diejenigen Fondsgesellschaften ausgezeichnet, deren Fonds über einen längeren Zeitraum die höchste Performance erzielten, wobei das dazu eingegangene Risiko berücksichtigt wurde.

Mit den Morningstar Category-Awards werden die Fonds ausgezeichnet, welche in den einzelnen Kategorien, beispielsweise Aktien Schweiz, über 1, 3 und 5 Jahre die beste Performance erreichten. Auch für die Category-Awards wird das eigegangene Risiko mit berücksichtigt.

cash ist die führende von Banken unabhängige digitale Plattform für Wirtschafts- und Finanzinformationen. cash besetzt mit grossem Abstand den ersten Platz bei der Nutzung wirtschaftsrelevanter Informationen in der Schweiz. Die Internet-Plattform cash.ch verzeichnet 169'000 Unique User, 3.2 Mio. Visits und 15.3 Mio. Page Impressions pro Monat. Bei der Use-Time besetzt cash im Bereich Wirtschafts- und Finanzinformationen seit Jahren den Spitzenplatz mit 7:59 Minuten pro Visit.

Quellen: Net Metrix Audit und Profile. Alle Werte sind Durchschnittswerte der Monate Oktober-Dezember 2011.

cash ist eine Publikation von Ringier

Ringier ist ein multinationales integriertes Medienunternehmen. 1833 gegründet, führt Ringier Medienmarken in Print, TV, Radio, Online und Mobile und ist erfolgreich im Druck-, Entertainment- und Internet-Geschäft tätig. Ringier ist ein Schweizer Familienunternehmen mit Sitz in Zürich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.