Revotar berichtet positive Daten einer viermonatigen präklinischen dermalen Toxizitätsstudie

(PresseBox) ( Berlin/Hennigsdorf, )
Revotar Biopharmaceuticals AG gab heute Daten einer präklinischen dermalen Toxizitätsstudie bekannt, die belegen, dass die topische Verabreichung von Biomosiamose-Salbe beim Göttinger Miniaturschwein sicher und gut verträglich ist. Biomosiamose-Salbe (1%, 3% und 5%) wurde über einen Zeitraum von vier Monaten zweimal täglich auf die Haut aufgetragen (10% der gesamten Körperoberfläche), um die lokale und systemische Toxizität des Prüfpräparats zu untersuchen. Das Miniaturschwein wurde für diese Trägersubstanz-kontrollierte chronische dermale Toxizitätsstudie ausgewählt, weil die Haut des Schweins der des Menschen sehr ähnlich ist und es allgemein als geeignetes Modell für die Untersuchung topischer Anwendungen akzeptiert ist.

"Es wurden keine mit dem Prüfpräparat in Zusammenhang stehenden unerwünschten Auswirkungen beobachtet, und wir konnten nur eine geringe systemische Belastung mit Bimosiamose feststellen," sagte Dr. Daniel Bock, Director Preclinical & Clinical R&D von Revotar. "Das Ergebnis dieser Studie und die Daten der jüngsten Phase I Studie sind eine wichtige Voraussetzung dafür, dass Revotar seine Arbeit an den geplanten klinischen Studien mit Psoriasis-Patienten fortsetzen kann."

Die Beobachtung umfasste makroskopische bzw. mikroskopische Beurteilungen, klinische Beobachtungen, eine Bewertung der Hautirritation, hämatologische, ophthalmologische und Koagulations-Befunde, klinische Chemie, Elektrokardiographie sowie die Bestimmung von Körper- und Organgewichten.

Bimosiamose ist bereits erfolgreich in verschiedenen Indikationen (Psoriasis, Asthma und chronisch-obstruktive Lungenerkrankung) in Phase I und II Studien getestet.

"Die Ergebnisse dieser präklinischen Studie am Miniaturschwein werden auch die Grundlage für weitere regulatorische Schritte am wichtigen US-Markt und parallel zu den europäischen Märkten bilden", fügte Dr. Wolfgang Meyer-Sabellek, Chief Medical Officer von Revotar hinzu.

Revotar wird sich auf der BioInvestor Forum-Konferenz in San Francisco (29. Bis 31. Oktober) präsentieren.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.