Sicherheit als oberste Priorität mit Reolink

(PresseBox) ( Hong Kong, )
Gute Neuigkeiten – laut Prognosen sinken die Einbruchszahlen in Deutschland auch 2017 weiter. Nach 2016 gehen die Zahlen damit zum zweiten Mal in Folge spürbar zurück, so berichtet die Tagesschau am 26.12.2017. 2016 sank die Anzahl der Fälle auf 150.000, also um 9,5 Prozent und das erstmals seit fast 10 Jahren. Im Gegensatz zu diesen durchaus zuversichtlichen Zahlen (offizielle Daten für 2017 gibt es im Frühjahr), lag die Aufklärungsrate bei nur 16,9 Prozent – und damit erschreckend niedrig. Gerade jetzt, trotz der positiven Bilanz des letzten Jahres, sollten Sie wieder vermehrt in Alarmbereitschaft sein. In den dunklen Monaten – von Oktober bis März – wird in Deutschland häufiger eingebrochen – die Zahl der Vorfälle steigt um 40 Prozent. Sicherheit tritt somit wieder verstärkt in den Fokus der Bevölkerung. Ein Vorsatz für 2018 besteht sicherlich darin, unser Hab und Gut sowie unsere Lieben besser zu schützen. Doch wie setzt man das um?

Das Thema Sicherheit für Haus und Garten beschäftigt auch den Entwickler von innovativen Sicherheitsprodukten und Kameralösungen, Reolink. Einen optimalen Schutz zu bieten und damit Einbrüche zu vermeiden, ist die Mission des Unternehmens.  

Die Überwachungskamera Argus (ca. 80 EUR) von Reolink ist der perfekte Begleiter für jeden Haushalt. Durch ihr kompaktes Format (113 x 65 x 54 mm) ist sie leicht handhabbar und lässt sich auch an schwierigen Stellen problemlos anbringen. Das kabellose Design der Argus macht es möglich, sie in allen Innen- und Außenbereichen zu installieren, genau an den Stellen, die Sie durch eine Überwachung besonders schützen möchten. Der PIR-Bewegungssensor reagiert auf menschliche Bewegungen, damit bleiben Fehlmeldungen so gut wie aus. Die Möglichkeit des Fernzugriffs erlaubt es, Ihr Heim mit der Reolink App von überall aus auf Ihrem Smartphone zu beobachten. Der optimale Schutz wird durch die Nachsichtfähigkeit von 10 Metern zusätzlich erweitert. So erfasst die Argus auch im Dunkeln alle Vorkommnisse sehr deutlich und Ihnen entgeht nichts.

Für einen noch besseren Schutz arbeitet Reolink stetig an neuen Produkten und Versionen der beliebtesten Modelle. So bringt Reolink in Kürze auch den Nachfolger der Argus auf den Markt, der im Vergleich zu seinem Vorgänger mit Akkus oder Solarenergie betrieben werden kann und durch die „Sternenlicht Nachtsicht“ auch im Dunkeln noch bessere Bilder liefert.

Machen Sie Sicherheit mit den Überwachungskameras von Reolink wieder zu Ihrer obersten Priorität und schützen Sie sich das ganze Jahr über vor Einbrüchen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.