Healthbox 3.0 - Ein gesundes Raumklima

Bedarfsgerechte Lüftung

(PresseBox) ( Waregem, )
Das autonome Lüftungssystem von Renson gewährleistet ein gesundes und angenehmes Raumklima rund um die Uhr. In der dritten Generation überzeugt die Healthbox 3.0 mit ihrem holistischen Ansatz.

German Design Award 2018: In der Sparte Excellent Product Design Energy wurde die Healthbox 3.0 als Lüftungssystem in Kombination mit der Steuerungsund Visualisierungs-App ausgezeichnet. Anhand der integrierten Sensoren, die CO2, H2O und/oder VOCs (engl. volatile organic compounds) messen, kann die Healthbox 3.0 das Lüftungsniveau nach individuellem Bedarf anpassen. Die App (verfügbar für iOS und Android) visualisiert die aktuelle Lüftungsaktivität sowie die Sensordaten in Echtzeit, sodass der Benutzer ein Gefühl für Wohngesundheit bekommt. Er kann darüber hinaus den Lüftungsbedarf in Profilen (Eco, Health, Intense) anlegen oder nach individuellen Bedürfnissen manuell konfigurieren.

Kleines Gerät, große Wirkung: Mit einer Höhe von 20 cm kann die Healthbox 3.0 nach Belieben stehend, liegend oder abgewinkelt sowohl an der Decke, Wand als auch am Boden montiert werden. Die Montage ist für Neubauten und renovierte Gebäude geeignet. Mittels Ventilkollektoren können bis zu 11 Räume an das Lüftungssystem angeschlossen werden. Versteckt in bauüblichen Hohlräumen ist die Healthbox 3.0 je nach Lüftungsintensität besonders leise. Der Luftvolumenstrom orientiert sich anhand der gemessenen Raumluftqualität, d.h. solange die Luftqualität in einem Raum gut ist, wird die Lüftungsintensität nicht erhöht. Das garantiert eine effiziente Wärmeeinsparung und eine Senkung des Energiebedarfs um 30 %.

Smart Home Konnektivität: Über das SmartConnect kann die Healthbox 3.0 per App mit dem Benutzer kommunizieren. Alle Daten werden visualisiert und es können manuelle Einstellungsänderungen vorgenommen werden. Es bietet zudem die Möglichkeit, die Healthbox 3.0 in ein Smart-Home-Konzept zu integrieren, um mit weiteren smarten Geräten im Haus zu interagieren.

Besteht kein Interesse an einer Vernetzung des Geräts, ist es selbstverständlich möglich, die Healthbox 3.0 auch über einen externen Schalter zu bedienen.

Renson im Internet: www.renson.de

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.