Absolute Kontrolle für alle Handgrößen mit dem mechanischen Gaming-Keypad Razer(TM) Orbweaver

Razer präsentiert sein modifizierbares mechanisches Keypad mit anpassbarer Ergonomie für ein Maximum an Kontrolle und Komfort

(PresseBox) ( Hamburg, )
Razer(TM) , der weltweit führende Anbieter für professionelle Gaming-Hardware, -Software und -Systeme, kündigt heute die Markteinführung seines Razer Orbweaver an. Das mechanische Gaming-Keypad wurde für Spielkontrolle auf Turnierniveau, höchsten Komfort sowie volle Modifizierbarkeit entwickelt.

Das Razer Orbweaver baut auf dem Erfolg seines Vorgängers, des Razer Nostromo®, auf und gibt Gamern die Möglichkeit, 20 mechanische Tasten sowie das programmierbare 8-Wege-Navigationsfeld uneingeschränkt mit Befehlen zu belegen. Gerade einmal 50g-Fingerdruck sind erforderlich, um eine Taste zu betätigen. Das bedeutet: Kommandos werden so schnell ausgelöst, wie es die Reaktionsfähigkeit der Finger zulässt - und schneller, als der Feind reagieren kann. Das 8-Wege-Navigationsfeld kann entweder zur Bewegung oder als Modifier für endlose Kombinationen eingesetzt werden. Mit dem Orbweaver ausgerüstet, können Gamer blitzschnell eine Vielzahl von Spells, Makros und Skills auf ihre hilflosen Feinde abfeuern - und das mit hyperresponsiver Geschwindigkeit und Durchschlagskraft.

Zusätzlich zu seinen technischen Vorzügen bietet das Razer Orbweaver dank einstellbarer Module für die Daumen- und die Handballenauflage selbst bei Marathon-Sessions höchsten Komfort. Jedes der Elemente lässt sich nicht nur vor- und zurückschieben, sondern auch kippen, sodass der Nutzer das Gaming-Keypad perfekt seiner Handfläche und seinem Handballen anpassen kann. Damit ist das Razer Orbweaver für jede Handgröße geeignet.

"Das Razer Orbweaver ist das ultimative Werkzeug für die absolute Kontrolle im Spiel", sagt Min-Liang Tan, Mitbegründer, CEO und Creative Director bei Razer. "Das Gefühl, jeden Befehl griffbereit zu haben, um den Gegner gleich auf mehrere Arten zerstören zu können, ist einfach großartig. Zudem geben die spürbare Resonanz und die geringe Auslösedistanz der mechanischen Tastatur dem Nutzer ein Zufriedenheitsgefühl und den entscheidenden Vorsprung im Spiel!"

Über das mechanische Gaming-Keypad Razer Orbweaver

Mit seinen 20 mechanischen Tasten und dem programmierbaren 8-Wege-Navigationsfeld gibt das Gaming-Keypad Razer Orbweaver Spielern die absolute Kontrolle. Zudem lassen sich die Tasten frei mit Befehlen belegen, die rasend schnell ausgeführt werden können - für den ultimativen Wettbewerbsvorteil. Das Design des Razer Orbweaver setzt auf einstellbare Module für Daumen- und Handballenauflage, die sich der Hand perfekt anpassen lassen. Wie lange die Marathon-Session auch dauert, das Razer Orbweaver bietet immer höchsten Komfort.

Das Razer Orbweaver ist das Gaming-Keypad, das sich Gamer als Unterstützung wünschen, um jedes Spiel zu gewinnen.

Preis: 129,99 €

Verfügbarkeit:

Razerzone.com - ab sofort
Weltweit - Q1 2013

Product Features

- Vollständig mechanische Tasten mit einem Widerstand von 50g
- 20 frei programmierbare Tasten
- Module für Handgröße, Daumen- und Handballenauflage für höchsten Komfort
- Programmierbares 8-Wege-Navigationsfeld
- Razer Synapse 2.0-fähig
- Sofortumschaltung zwischen 8 Tastaturbelegungen
- Unbegrenzte Makro-Länge
- Speichert unbegrenzte Spielprofile
- Beleuchtetes Keypad für vollkommene Kontrolle auch bei Dunkelheit
- Ungefähre Abmessungen: 154mm (Breite) x 202mm (Länge) x 55mm (Höhe)
- Ungefähres Gewicht: 300g

Mehr Informationen über das Razer Orbweaver unter http://www.razerzone.com/orbweaver
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.