Rational mit Axia Best Managed Companies Award ausgezeichnet

Preisverleihung von Deloitte, WirtschaftsWoche und BDI für hervorragend geführte mittelständische Unternehmen

(PresseBox) ( Landsberg am Lech, )
Große Freude bei Rational in Landsberg am Lech: Der weltweite Markt- und Technologieführer für die thermische Speisenzubereitung in Großküchen hat den „Axia Best Managed Companies Award“ erhalten. Mit dem Award und Gütesiegel zeichnen das Prüfungs- und Beratungsunternehmen Deloitte, die WirtschaftsWoche sowie der BDI hervorragend geführte mittelständische Unternehmen aus – auch als Ansporn und Vorbild für andere, die Zukunft ebenfalls mit Innovationskraft und nachhatliger Führungskultur zu gestalten.

Wie sämtliche Preisträger so zeichnet sich auch Rational durch ein professionelles Management aus, das strategischen Weitblick mit Innovationskraft, einer nachhaltigen Führungskultur und guter Unternehmensführung auf einzigartige Weise verbindet. „Damit tragen sie dazu bei, die wirtschaftliche Zukunft des Standorts Deutschland zu sichern, und sind gleichzeitig Leitbilder für andere Unternehmen“, betont Lutz Meyer, Partner und Leiter des Mittelstandsprogramms von Deloitte.

Dr. Peter Stadelmann, Vorstandsvorsitzender, nahm bei der Verleihung in Düsseldorf den Preis im Namen von Rational entgegen und betonte dabei: "Rational wäre nicht das, was es heute ist, ohne seine Mitarbeiter. Sie arbeiten wie ein selbstständiger Unternehmer – mit großem Einsatz, viel Verantwortung, mit Blick auf das Ganze – und für den Kunden. Eine solche permanente Leistung auf höchstem Niveau kommt nicht von einer einzelnen Person. Dahinter steht immer ein hochmotiviertes Team. Daher gebührt diese Auszeichnung unseren U.i.U., unseren Unternehmern im Unternehmen."

facebook http://facebook.com/RATIONAL.AG
twitter      http://twitter.com/RATIONAL_AG
Youtube  http://www.youtube.com/user/RATIONALAG 

Über Deloitte

Deloitte erbringt Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Risk Advisory, Steuerberatung, Financial Advisory und Consulting für Unternehmen und Institutionen aus allen Wirtschaftszweigen; Rechtsberatung wird in Deutschland von Deloitte Legal erbracht. Mit einem weltweiten Netzwerk von Mitgliedsgesellschaften in mehr als 150 Ländern verbindet Deloitte herausragende Kompetenz mit erstklassigen Leistungen und unterstützt Kunden bei der Lösung ihrer komplexen unternehmerischen Herausforderungen. Making an impact that matters – für rund 286.000 Mitarbeiter von Deloitte ist dies gemeinsames Leitbild und individueller Anspruch zugleich.

Deloitte bezieht sich auf Deloitte Touche Tohmatsu Limited („DTTL“), eine „private company limited by guarantee“ (Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach britischem Recht), ihr Netzwerk von Mitgliedsunternehmen und ihre verbundenen Unternehmen. DTTL und jedes ihrer Mitgliedsunternehmen sind rechtlich selbstständig und unabhängig. DTTL (auch „Deloitte Global“ genannt) erbringt selbst keine Leistungen gegenüber Mandanten. Eine detailliertere Beschreibung von DTTL und ihren Mitgliedsunternehmen finden Sie auf www.deloitte.com/de/UeberUns.

Über die WirtschaftsWoche

Die WirtschaftsWoche ist das große aktuelle, konsequent marktwirtschaftlich orientierte Wirtschaftsmagazin für Entscheider. Über 100 Mitarbeiter, Redakteure, Reporter und Korrespondenten aus aller Welt analysieren Woche für Woche die wichtigsten Ereignisse in Wirtschaft und Politik, auf den Finanzmärkten und im Management, in Forschung und Technik. Ergänzt wird die Berichterstattung der WirtschaftsWoche durch das Online-Team von wiwo.de, das tagesaktuell Ereignisse und Ergebnisse präsentiert und analysiert.

https://www.wiwo.de/ 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.