Joomla 1.5 am Horizont

Joomla macht den großen Sprung auf die 1.5!

(PresseBox) ( Kaufering, )
Während den vergangenen Monaten diskutierten wir die Versionierung des anstehenden Joomla!-Releases. Wir entschieden, die bevorstehende Veröffentlichung "Joomla! 1.5 Beta" und nicht "Joomla! 1.1 Beta" zu nennen.

Ein kleiner Versionssprung um 0.1 würde dem großen Umfang von Neuerungen im Joomla-Core (Framework) und dem einhergehenden Arbeitsaufwand nicht gerecht werden. Es mag bei Betrachtung der Release Dates nicht offensichtlich sein und doch hat der aktuelle Joomla!-Core verschiedene grundlegende Technologieänderungen unter der Haube.


Ein Großteil der Arbeit stellt Umsetzungen der Erwartungen und Wünsche aus Anfragen der internationalen Community dar, wie z.B. die komplette Internationalisierung von Joomla!, der höchste Priorität gegeben wurde. Lead Developer (Entwicklungsleiter) Johan Janssens erklärte, die Entwicklungsprozesse zur Internationalisierung erforderten "einen erheblich höheren Entwicklungsaufwand als noch für Joomla! 1.0".

"Mit dem Engagement für die Internationalisierung zur vollständigen Multilingual-Unterstützung durch Joomla! begann die systematische Unterstützung für Unicode (UTF-8)", stellte er fest. "Die Entscheidung erforderte das Refactoring großer Teile der Core-Codebasis, zudem unterstützten einige Libraries Dritter keinen UTF-8-Zeichensatz und mußten angepaßt oder ersetzt werden."

"Die Strategie zielte auf einen großen qualitativen Sprung für Joomla!, die Anstrengungen zur Überwindung der technischen Probleme in diesem Entwicklungszyklus stellten eine beträchtliche Herausforderung dar", sagte er. "Wir wissen, daß viele Joomla!-Fans ungeduldig auf dieses Next Generation-CMS warten - doch die Verzögerungen rühren von zahllosen Stunden des Entwicklungsteams und Ihrem Streben nach einem optimalen Ergebnis her."

"Wir sind jetzt extrem zufrieden mit dieser Version 1.5 und das Team sollte stolz auf seine Arbeit sein, besonders auf das Refactoring der Codebasis zu einem kompletten Applikations-Framework."


"Die bald erscheinende Version stellt viel, viel mehr als ein kleines Update dar - es ist eine komplette Überarbeitung der zugrundeliegenden Codebasis, die dennoch ein hohes Maß an Rückwärtskompatibilität gewährleistet, wie man sie für einen kleinen Versionssprung erwartet. Klasse Leistung!"


Joomla! 1.5 beta wird in diesem Monat erscheinen.

Immer Aktuelle Informationen rund um Joomla bei: http://www.joomlaportal.ch
Support und Hilfe: http://www.joomla-support.de
Joomla Radio: http://www.Joomla-radio.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.