LogRhythm und Qualysschliessen Partnerschaft zur Integration von SIEM 2.0 und QualysGuard Vulnerability Management

Umfassendere Informationen aus Echtzeit-Schwachstellendaten und Ereignisprotokollen verbessern den Schutz vor Cyber-Bedrohungen

(PresseBox) ( Boulder, Colorado, )
LogRhythm, führender Anbieter von Lösungen zur Erkennung, Behandlung und Abwehr von Cyber-Bedrohungen, hat eine Partnerschaft mit Qualys, Inc. geschlossen, dem Pionier und führenden Anbieter für cloudbasierte Lösungen für IT-Sicherheit- und Compliance-Management. Im Rahmen der Partnerschaft wird die Best-in-Class SIEM-2.0-Plattform von LogRhythm mit der preisgekrönten Lösung QualysGuard Vulnerability Management (VM) integriert. Durch die Integration der präzisen Schwachstellendaten aus QualysGuard mit den von SIEM 2.0 gelieferten Informationen zu Sicherheitsereignissen im Netzwerk gewinnen die Kunden einen vertieften Einblick in ihre Sicherheit und ein besseres Situationsbewusstsein. So können sie sich wirksamer vor Cyber-Bedrohungen schützen.

Zur Unterstützung des Geschäftswachstums muss die IT heterogene Umgebungen implementieren, warten und schützen, die sich oft über verschiedene Standorte und Netzwerke erstrecken. Im Zuge der neuen Partnerschaft nutzt LogRhythm nun die offene Plattform und die robusten APIs von QualysGuard, um den Kunden neben den eigenen Ereignis- und Logdaten auch Echtzeit-Feeds mit Informationen über Schwachstellen liefern zu können. Auf dieser Basis können die Kunden eine wirksamere, ganzheitliche IT-Sicherheitsstrategie entwickeln, um sich gegen Bedrohungen und Anfälligkeiten zu wappnen.

Die Integration bietet folgende Vorteile:
· Einen Feed aus der Lösung QualysGuard, die Assets identifiziert und inventarisiert und IT-Schwachstellen im gesamten Unternehmen ermittelt
· Alarmfunktionen, um die Anwender zu verständigen, wenn importierte Anfälligkeiten vorgegebene Schwellenwerte erreichen
· Normalisierte QualysGuard Schwachstellendaten, die die SIEM 2.0 Correlation Engine von LogRhythm verarbeiten kann, um den Nutzern die Priorisierung von Ereignissen zu erleichtern.

"Wir freuen uns sehr, unseren Kunden gemeinsam mit Qualys zuverlässige Schwachstellendaten liefern zu können, damit sie sich besser vor den neuesten Cyberangriffen schützen können", so Matt Winter, Vice President Corporate & Business Development bei LogRhythm. "Die Integration auf API-Ebene ermöglicht es unseren Kunden, Schwachstellendaten in größerem Umfang zu nutzen. So gewinnen sie wichtige zusätzliche Informationen zur IT-Sicherheit und einen besseren Überblick über ihren aktuellen Sicherheitsstatus."

QualysGuard bedient heute mehr als 5.500 Kunden in 85 Ländern, darunter 51 der Forbes Global 100. LogRhythm hat derzeit mehr als 1.200 Kunden weltweit, einschließlich derjenigen, die über die MSSP-Partner des Unternehmens bedient werden. Ergänzend zur aktuellen Technologieintegration untersuchen Qualys und LogRhythm weitere Möglichkeiten, Daten zu korrelieren und die SmartResponse(TM) -Funktionalitäten von LogRhythm zu nutzen. So sollen die Kunden optimale Prioritäten setzen können, wenn es darum geht, Sicherheitsbedrohungen in Echtzeit proaktiv zu beheben.

"Dank dieser Integration können die Kunden aggregierte Schwachstellen- und protokollierte Ereignisdaten einsehen, um die Sicherheit ihrer IT-Umgebung besser verstehen und sich wirksamer vor möglichen Bedrohungen schützen zu können", erklärt Philippe Courtot, Chairman und CEO von Qualys. "Wir freuen uns darauf, den Kunden in Zusammenarbeit mit LogRhythm einen besseren Überblick über die bestehenden Bedrohungen und Schwachstellen und deren geschäftliche Auswirkungen zu geben."

Über LogRhythm
LogRhythm ist der führende Anbieter von Lösungen zur Erkennung, Behandlung und Abwehr von Cyber-Bedrohungen. Seine Security Intelligence SIEM-2.0-Plattform liefert die nötigen Informationen und Bedrohungsabhilfen, um bisher nicht identifizierbare Probleme zu entdecken und die schnellen Veränderungen in der Cyber-Bedrohungslandschaft zu adressieren. Darüber hinaus bietet LogRhythm einzigartige Lösungen für Compliance-Automatisierung und -Assurance sowie operative Daten für Global 2000-Unternehmen, Behörden und mittelständische Unternehmen auf der ganzen Welt.

LogRhythm hat bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Dazu zählen die Höchstbewertung von 5 Sternen und die diesjährige exklusive "BEST BUY"-Empfehlung im SIEM Group Test des SC Magazine; die Auszeichnung "Bench Tested Solution of the Year" bei den Computing Security Awards; eine zweimalige 5-Sterne-Empfehlung von SC Labs; der SC Magazine "Innovator of the Year Award" sowie der "Readers Trust Award" für die "Beste SIEM-Lösung" und eine "BEST BUY"-Empfehlung für Digital Forensics. LogRhythm hat seinen Hauptsitz in Boulder, Colorado, und Niederlassungen in Kanada, Europa und der asiatisch-pazifischen Region. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.logrhythm.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.