Selbständig lernen mit Pro/ENGINEER

(PresseBox) ( , )
Comsol und PTC erleichtern jungen Ingenieuren den Zugang zu den Studentenversionen

München, November 2002. Um in den Genuss einer Studentenversion von Pro/ENGINEER oder Pro/MECHANICA zu kommen, ist kein gültiger Studentenausweis mehr erforderlich. PTC (Nasdaq: PMTC), führender Anbieter von Lösungen für die Produktentwicklung, hat eine Aus- und Weiterbildungsinitiative gestartet, die auch professionellen Anwendern den Erwerb der kostengünstigen Studentenversion gestattet, wenn sie die Software schulungsbegleitend oder zur Auffrischung ihrer Kenntnisse nutzen wollen. Ziel der Initiative ist es, jungen Ingenieuren die selbständige Einarbeitung und Weiterbildung zu erleichtern.

“Fertigungsunternehmen sind zunehmend auf der Suche nach jungen Ingenieuren, die mit allen Technologien für das Product Lifecycle Management (PLM) vertraut sind", meint Sabine Einwanger, Program Manager im Bereich Ausbildung bei PTC. “Mit der Partnerschaft für innovatives Lernen unterstützt PTC die Ausbildung dieser Ingenieure. Wir freuen uns, dass wir die neue Studentenversion einem noch größeren Anwenderkreis als bisher zur Verfügung stellen können."

PTC hat die Studentenversionen von Pro/ENGINEER und Pro/MECHANICA in der Pro/ENGINEER-Suite Studentenversion zusammengefasst, damit wissbegierige Anwender den gesamten Funktionsumfang der Produktentwicklungssoftware nutzen können. Das Paket umfasst neben der Pro/ENGINEER Foundation die Module Interactive und Advanced Surface Design, mit denen sich anspruchsvolle Aufgaben im Bereich der Flächenmodellierung lösen lassen, Advanced Assembly für die Arbeit mit komplexen Baugruppen, Behavioral Modeling (anforderungsgetriebene Modellierung) sowie Mechanism Design und Design Animation für die Untersuchung und Animation von Bewegungsabläufen. Die voll in Pro/ENGINEER integrierbare Software Pro/MECHANICA enthält Funktionen für die Analyse und Simulation von Bauteilstrukturen, kinematischem Verhalten und Wärmeeigenschaften.


Die Pro/ENGINEER Suite Studentenversion ist in sechs verschiedenen Sprachen installierbar. Neben der Online-Hilfe bietet das Paket eine CD mit dem Pro/ENGINEER 2001 Tutorial von Roger Toogood in englischer Sprache. Anwender in Deutschland, Österreich und der Schweiz können die Version zum Preis von 199 Euro inkl. Porto und Versand bei der Firma Comsol bestellen. Comsol ist der exklusive PTC-Vertriebspartner für den Ausbildungsbereich in der DACH-Region. Weitere Informationen: COMSOL GmbH, Tel: +49 (0)7253 278 178, E-Mail: info@comsol-gmbh.de, Web: www.comsol-gmbh.de


PTC entwickelt, vertreibt und betreut Softwarelösungen, mit denen Fertigungsunternehmen wettbewerbsentscheidende Vorteile durch schnelle Produktentwicklung und zügiges Time-to-Market gewinnen. Mit der vollständigen Konzentration auf Lösungen und Services für die Produktentwicklung hat sich PTC zum weltweit führenden Softwareunternehmen in diesem Markt entwickelt. Das an der NASDAQ (PMTC) notierte Unternehmen betreut über 33.000 Kunden, davon über 4.700 in den deutschsprachigen Märkten.

Weitere Infos unter www.ptc.com/germany oder unter www.bgc.de.


PTC-Ansprechpartner:
Martina Arendt - PR Manager Central Europe
Phone: +49-89-32106-412 - Email: marendt@ptc.com

PR Agentur für PTC Central Europa:
BG:C - Birgit Günther Concept
Tel.: 08152-993160 - Email: info@bgc.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.