Die MAGGI Kochstudio Rezepte App von Proximity Germany macht die MAGGI Genusswelt jederzeit mobil verfügbar

(PresseBox) ( Hamburg, )
MAGGI hat zusammen mit der Multichannel-Agentur Proximity Germany eine iPhone App mit über 6.500 Rezepten entwickelt. Das Ziel: Noch mehr Menschen gemeinsames Kochen und Essen näher zu bringen. Die anwenderfreundliche App startet ab Januar 2011 und gibt jede Menge Inspiration und Unterstützung vom Einkauf bis zur Zubereitung. Ein besonderes Highlight ist der Barcodescanner - nach dem Einlesen des EAN-Codes von MAGGI Produkten wird direkt eine Vielzahl passender Rezeptvorschläge angezeigt. Die Inhalte werden ständig aktualisiert, so kann eine langfristige und häufige Nutzung gesichert werden.

Die mehr als 6.500 Rezepte sind das Herzstück des neuen Küchenhelfers von MAGGI. Doch die App bietet weitaus mehr als nur Rezepte. So können Lieblingsrezepte beispielsweise gespeichert und per Knopfdruck die passende Einkaufsliste generiert werden. Darüber hinaus unterstützen Videos aus dem MAGGI KOCHSTUDIO mit verständlichen und hilfreichen Tipps sowie Step-by- Step-Anleitungen bei der Zubereitung der leckeren Gerichte. Köche und Genießer sind eingeladen, ihre Kommentare und Bewertungen abzugeben, um so die Welt der kulinarischen Ideen weiter zu verfeinern und zu bereichern. Eine weitere Besonderheit ist der integrierte Barcodescanner mit dem sich im Supermarkt ganz einfach die EAN-Codes von allen MAGGI Produkten einlesen lassen und Infos und passende Rezeptvorschläge rund um das jeweilige Produkt werden direkt auf dem Display angezeigt werden.

Mit der zeitgemäßen Übertragung der Rezeptkompetenz des MAGGI KOCHSTUDIOS auf eine mobile Plattform machen Einkaufen, Kochen und Genießen jetzt noch mehr Spaß - unter www.itunes.apple.com kann die neue MAGGI App kostenlos heruntergeladen werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.