Microsoft zertifiziert PDM-Anbieter PROCAD erneut als Gold Partner

PROCAD wurde jetzt von Microsoft erneut mit dem Status 'Gold Partner' ausgezeichnet / Es ist die 12. Auszeichnung in ununterbrochener Folge

(PresseBox) ( Karlsruhe, )
PROCAD erhielt die Gold Partner Klassifikation auf Grund der vielen erfolgreich realisierten Projekte im Bereich Produktdaten- und Dokumentenmanagement.

Ausgezeichnet wurde PROCAD für seine Kompetenzen unter anderem im Bereich "SOA und Business Process". Hintergrund sind die hervorragenden Integrationen der PDM-Lösung PRO.FILE mit unterschiedlichen ERPSystemen. Sie synchronisieren Freigabe- und Änderungsprozesse in der Produktentwicklung, bei denen umfangreiche Informationen zwischen den ERP-Systemen und CAD-Systemen ausgetauscht werden.

Die Auszeichnung "Gold Partner" wird von Microsoft an Unternehmen verliehen, die auf Basis von Microsoft-Technologien außergewöhnlich produktive und innovative Softwarelösungen für mittelständische und große Geschäftskunden entwickeln. Es ist die höchste Qualifikationsstufe, die Microsoft Partner erreichen können.

Microsoft Partner seit über 12 Jahren

Die jetzt übergebene Goldpartnerschaft bekräftigt eine lange und erfolgreiche Zusammenarbeit von PROCAD mit Microsoft. Sie besteht seit 12 Jahren. "PROCAD ist ein Partner mit einer sehr langen und vorzüglich funktionierenden Zusammenarbeit" erklärte Oliver Gürtler, verantwortlicher Leiter für die ISV Partner Group der Microsoft GmbH Deutschland bei der Bekanntgabe des Gold Partner Status. "Was uns an PROCAD begeistert, ist das herausragende Fachwissen und die große Erfahrung, Kunden aus der Fertigungsindustrie effizienter und produktiver zu machen. Das Karlsruher Unternehmen versteht es in besonderer Weise, IT-Systeme über eine SOA-Architektur zu verknüpfen. Als Ergebnis erhalten die Kunden eine abteilungsübergreifende Steuerung von Geschäftsprozessen im Produkt Lifecycle Management (PLM)."

Zu den erfolgreichen Anwendern von PRO.FILE gehören etwa 800 Unternehmen aus Deutschland, der Schweiz, Österreich, Benelux, Italien und den USA.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.