Pitney Bowes liefert Druck- und Kuvertierdienstleistungen für BASF IT Services GmbH

(PresseBox) ( Viernheim, )
Pitney Bowes Management Services (PBMS), die Outsourcing Division von Pitney Bowes, hat einen neuen Auftrag der BASF IT Services GmbH gewonnen. Dieser umfasst sowohl Druck- als auch Kuvertierdienstleistungen, die PBMS sowohl für die BASF europaweit als auch für externe Kunden von BASF IT Services GmbH erbringt. Der Vertrag beinhaltet unter anderem Auftragsabwicklung, Lagerhaltung, Versand und Transport.

Die BASF IT Services GmbH suchte per Ausschreibung einen Partner, der ein Spezialist auf dem Gebiet der Dokumentenerstellung und -bearbeitung ist und qualitativ hochwertige Leistungen in einem definierten Zeitrahmen erbringen kann. Außerdem sollte er über das entsprechende Beratungs-Know-How verfügen, um Optimierungsmöglichkeiten und Innovationen aufzuzeigen. In allen Punkten konnte sich PBMS mit seiner langjährigen Erfahrung durchsetzen.

"Pitney Bowes verfügt über mehr als 90 Jahre Erfahrung im Bereich Post- und Dokumentenbearbeitung. Das daraus resultierende tiefe Verständnis für die Thematik kombiniert mit unserem steten Bestreben nach Innovation trägt dazu bei, dass unsere Kunden ihre Kommunikation und alle damit zusammenhängende Prozesse optimieren und ihr Geschäft ausdehnen können. Wir sind stolz, dass wir auch BASF davon überzeugen konnten", sagt Jürgen Marr, Geschäftsführer Pitney Bowes Management Services Deutschland.

PBMS erbringt die Dienstleistungen in seinem Produktionszentrum in Viernheim. Dort drucken und kuvertieren die Mitarbeiter beispielsweise Rechnungen, Mahnungen, Bestellungen und Lohn- und Gehaltsnachweise. Außerdem ist das Unternehmen für die Auftragsabwicklung, den Versand sowie die Postoptimierung zuständig.

Die Experten für Dokumentenbearbeitung führten im Vorfeld umfangreiche Analysen durch, um potentielle Fehlerquellen zu identifizieren und auszuschließen. Auch aufgrund dieser sorgfältigen Vorbereitung verlief die Übernahme der Services dann reibungslos.

"Für uns ist es extrem wichtig, unseren internen Partnern und externen Kunden einen erstklassigen Service zu bieten. Gerade bei sensiblen Dokumenten erwarten wir von einem Lieferanten daher eine kompromisslose Qualität. Mit Pitney Bowes haben wir den richtigen Partner gefunden, um unsere Pläne erfolgreich umzusetzen", so Dirk-Uwe Wilms, Manager Operations bei BASF IT Services GmbH.

Über BASF IT Services Holding GmbH

Unter der Marke "Information Services - connecting to create value" bündelt die BASF ihre langjährige Erfahrung in Konzeption, Aufbau, Integration, Optimierung und Betreuung von IT-Systemen. In Europa werden diese IT-Dienstleistungen von der BASF IT Services Holding GmbH erbracht. Das Unternehmen ist eine 100-prozentige Tochter der BASF mit rund 2.300 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von rund 435 Millionen Euro im Jahr 2010. Die BASF IT Services Holding GmbH ist zertifiziert nach dem Internationalen Qualitätsmanagement-Standard ISO 9001:2000 sowie dem internationalen Standard für Informationssicherheit ISO 27001:2005. Weitere Informationen im Internet unter www.information-services.basf.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.