Der Veranstalter der Internet World firmiert um: Aus ComMunic wird Penton Media

(PresseBox) ( , )
Umstrukturierung des Unternehmens erschließt umfangreiche Synergien für Veranstaltungen und Medien.
München, 27. November 2002 - Der Messe- und Kongressveranstalter ComMunic erweitert sein Geschäftsfeld: Unter dem neuen Namen Penton Media GmbH werden in Zukunft neben den Fachmessen Internet World Germany 2003 und Mobile World 2003 weitere komplementäre Bereiche im Veranstaltungs- und Mediensektor erschlossen. Die Penton Media GmbH ist eine gemeinsame Tochtergesellschaft der amerikanischen Penton Media Inc. aus Cleveland und der Neuen Medien Ulm Holding GmbH.

Die Penton Media GmbH, vormals ComMunic GmbH, ist seit 15 Jahren erfolgreich im Messe- und Kongressgeschäft tätig. Die Umfirmierung bringt einen Wechsel in der Geschäftsleitung mit sich. Ab sofort wird die Penton Media GmbH in Deutschland von Thomas Koch, Günter Götz und Andy Center gemeinsam geleitet. Die bisherige Geschäftsführerin Michaela Voltenauer wechselt nach nunmehr 15 Jahren in den Aufsichtsrat und übernimmt die Position des Vice President. Somit steht die Firmengründerin auch in Zukunft dem Unternehmen in beratender Funktion zur Seite.

Thomas Koch verantwortet bei der neuen Penton Media GmbH insbesondere den Bereich Messen und Veranstaltungen. Günter Götz übernimmt das neu integrierte Geschäftsfeld Publishing. Andy Center ist in erster Linie auf der europäischen Ebene für das Unternehmen tätig. "Die erfolgreiche Weiterführung der Fachmessen Internet World Germany und Mobile World in 2003 ist gerade im jetzigen Wirtschaftsumfeld eine spannende Herausforderung. Durch die engere Verknüpfung mit Penton Media Inc. und der Neuen Medien Ulm Holding GmbH erwarten wir eine Steigerung der Ausstellerzahlen für das kommende Jahr. Die Internet World hat es schließlich gerade in den letzten Jahren geschafft, sich als die B2B-Fachmesse zu etablieren," so Thomas Koch, Geschäftsführer der Penton Media GmbH. Die Leitmessen Internet World Germany und Mobile World finden im kommenden Jahr vom 24. bis 26. Juni wieder in Berlin statt.

Durch die internen Synergien im Messe- und Medienbereich kommen mittelfristig neue Bereiche im Veranstaltungsgeschäft bei Penton Media in Deutschland hinzu. Die Penton Media Inc. publiziert weltweit mehr als 60 Fachmagazine. In Deutschland erscheinen zahlreiche Messe-Zeitschriften. So betreut Penton unter anderem die Publikationen zur CeBIT, IFA, der Internationalen Grünen Woche und zur Home Tech. Darüber hinaus wurde vom Münchner Kom:unik Verlag das Fachmagazin "Mobile Computer & Kommunikation" sowie die Konferenzen "mobile convergence" und die "Deutsche mobile Computing Konferenz" übernommen. Die Neue Medien Ulm Holding GmbH gibt über ihre Tochter - die Neue Mediengesellschaft Ulm GmbH - unter anderem die Zeitschriften com! online, Internet World und Telecom Handel heraus. Die Neue Medien Ulm Holding GmbH und die Neue Mediengesellschaft Ulm GmbH gehören zur Firmengruppe Ebner, Ulm.

Weitere Informationen unter www.penton.com, www.messe-zeitschriften.de sowie www.nmg.de.

Weitere Informationen:
Penton Media GmbH, Iris Lohmann, Tel/Fax 089 - 74117-277/-505, iris.lohmann@communic.de, www.internetworld-messe.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.