Erfolgreiche Messeteilnahme bei der Facilitair 2009 in 's-Hertogenbosch!

(PresseBox) ( Schönberg, )
Die Messebilanz der Facilitair 2009 kann sich aus Palmberg-Sicht sehen lassen. Der Messestand war an allen drei Messetagen sehr gut besucht und im Vergleich zum Vorjahr konnten deutlich mehr Besucher verzeichnet werden.

"Die Facilitair 2009 ist für uns sehr erfolgreich verlaufen", so Rob Kruft, Palmberg-Außendienstmitarbeiter für den niederländischen Markt. "Wir konnten unseren Bekanntheitsgrad am niederländischen Büromöbelmarkt erneut steigern und in vielen interessanten Fachgesprächen neue Kontakte knüpfen sowie bestehende vertiefen.

Palmberg präsentierte sich auf der diesjährigen Facilitair in 's-Hertogenbosch unter dem Motto "Ich freue mich aufs Büro!". Abgesehen von Effizienz und Wirtschaftlichkeit möchte Palmberg mit seinen Produkten auch in der Zukunft dafür sorgen, dass die tägliche Arbeit auch mit Freude verbunden ist.

Auf großes Interesse bei den Besuchern stießen während der Messetage die beiden neuen Palmberg-Produkte PENSUM und CASUS. Das neue Arbeitsplatzsystem PENSUM konnte durch sein modernes Design verbunden mit einem höchstmaß an Funktionalität überzeugen. Besonders die innovative Höheneinstellung "Easy Push" sowie die leicht zugängliche Elektrifizierung sorgten für positives Feedback aus Reihen der Messebesucher. Ebenfalls gefallen konnte die klar gegliederte Struktur sowie die vielfältigen Gestaltungs- und Anwendungsmöglichkeiten des neuen Palmberg-Empfangstresens CASUS. Zahlreiche Fachbesucher informierten sich zusätzlich über die neue Ausführung der Sitz-/Stehlösung von Palmberg. Hier konnte besonders die auf nieder-ländische Normen ausgerichtete Höheneinstellung beeindrucken.

Im Anschluss an die Nachbetrachtung der Messe wird Palmberg zusammen mit seinen Partnern versuchen, die auf der Messe geführten Gespräche in erfolgreiche Projekte umzusetzen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.