P3 schließt Forward Purchase für 98.000 m² Lagerfläche in den Niederlanden ab

(PresseBox) ( Frankfurt am Main, )
P3 Logistic Parks, langfristiger Eigentümer und Entwickler von europäischen Logistikimmobilien, hat den Forward Purchase eines 98.000 m² großen Lagerhauses in der Region Echt-Susteren in den Niederlanden abgeschlossen. Die Immobilie wird von Dokvast Projects B.V. entwickelt und nach Fertigstellung an P3 veräußert. In Übereinstimmung mit den Nachhaltigkeitszielen von P3 soll sie die BREEAM-Einstufung „Außerordentlich“ erhalten – die höchste Stufe der BREEAM-Zertifizierung. Bei der Vermittlung wurde P3 von NL Real Estate – Knight Frank, Dentons und C2N beraten. Für Dokvast war Raimond Weenink Bedrijfsmakelaardij beratend tätig.

Dokvast kaufte das Grundstück mit einer Fläche von 136.600 m² von Ontwikkelingsmaatschappij Midden-Limburg B.V., dem Entwickler des Gewerbegebietes Midden-Limburg. Das Projekt befindet sich nur 4 Kilometer von der Gemeinde Echt-Susteren entfernt, die im Westen an Belgien und im Osten an Deutschland grenzt. Aufgrund seiner ausgezeichneten Lage im Südosten der Niederlande und der hohen Flächennachfrage vor Ort eignet sich der Standort optimal für Speditions- und eCommerce-Unternehmen.

Zu den Besonderheiten der Immobilie zählt eine Solaranlage auf dem Dach, 12,2 Meter lichte Höhe, 82 elektronisch betriebene Laderampen sowie ein ESFR-zertifiziertes Sprinklersystem. Die Arbeiten an dem Projekt durch den Generalunternehmer Heembouw sind bereits in vollem Gange. Die Immobilie wird voraussichtlich im vierten Quartal 2021 fertiggestellt.

Sönke Kewitz, Geschäftsführer von P3 Logistic Parks Deutschland: „Um unser Wachstum in Europa weiter voranzutreiben, fokussieren wir uns aktuell auf die Übernahme ganzer europäischer Logistikportfolios oder attraktiver Einzelimmobilien wie hier in Echt-Susteren. Der Bauträger dieses Projekts, Dokvast, hat ausgezeichnete Erfahrungen mit dem Bau hochwertiger, BREEAM-zertifizierter Gebäude. Mit dieser hochwertigen Immobilie an diesem ausgezeichneten Standort möchten wir insbesondere der hohen Nachfrage nach Logistikfläche von großen Speditions- und eCommerce-Unternehmen nachkommen.“

Jos Klanderman, Geschäftsführer von Dokvast: „Dokvast wird hiermit sein 6. Distributionszentrum mit der BREAAM-Auszeichnung ‚Außerordentlich‘ in den Niederlanden realisieren und freut sich sehr darüber, diese schlüsselfertige Immobilie in enger Zusammenarbeit mit P3 zu entwickeln.“

Geert Frische, Stadtrat der Gemeinde Echt-Susteren (Wirtschaft), freut sich ebenfalls sehr über dieses Entwicklungsprojekt: „Das Lagerhaus ist nicht nur eine nachhaltige Bereicherung für unseren Gewerbepark Midden-Limburg, sondern schafft auch viele Arbeitsplätze in der Gemeinde Echt-Susteren und in der gesamten Region.“

Über Dokvast

DOKVAST entwickelt und investiert in nachhaltige Logistikimmobilien. Das 2006 gegründete Unternehmen in Oisterwijk zeichnet sich dadurch aus, dass es sich auf Innovation und Nachhaltigkeit konzentriert, mit dem Ziel, Einsparungen für den Endverbraucher zu ermöglichen. DOKVAST verbindet diesen Fokus mit finanzieller Stärke und einer schnellen Arbeitsweise. Ein einzigartiges Konzept, mit dem DOKVAST für die Zukunft gerüstet ist.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.