Baustoffe flexibel lagern

Schönreiter: Viel Platz für ein erweitertes Sortiment

(PresseBox) ( Kerpen (bei Köln), )
Der in Essenbach bei Landshut ansässige Fachhändler Schönreiter Baustoffe erweiterte sein Warensortiment durch Roh- und Hochbaustoffe sowie durch Hölzer. Die dafür notwendigen Lagerkapazitäten im Innen- und Außenbereich schuf das Unternehmen mit Hilfe von Kragarm- und Palettenregalen von OHRA. Die Kombination der Regaltypen ermöglicht eine sehr flexible Lagerung der unterschiedlichen Baustoffe. Durch Regalhöhen von über 7.500 Millimetern können die neuen Waren sehr platzsparend gelagert werden.

Nachdem Schönreiter in den vergangenen Jahren sein Sortiment kontinuierlich ausgebaut hatte, erweiterte das Unternehmen in 2017 sein Firmengelände, um Lagerkapazitäten für ein neues Produktportfolio mit Baustoffen für Bauunternehmen sowie Holz und Holzwerkstoffen für Zimmerei-Betriebe zu schaffen. Da der Fachhändler bereits Regalsysteme von OHRA einsetzte und von der Qualität sowohl beim Produkt als auch bei Beratung, Montage und Liefertreue überzeugt war, rüstete Schönreiter auch den neuen Lagerbereich mit OHRA-Regalen aus.

Das Unternehmen entschied sich dabei für eine Kombination von Kragarm- und Palettenregalen: So lassen sich die verschiedensten Artikel flexibel lagern. Die Regale wurden dabei genau an die Anforderungen des Sortiments angepasst. So lassen sich zum Beispiel in den 7.510 Millimeter hohen Kragarmregalen auf fünf Lagerebenen drei Paletten mit Dämmmaterial übereinander stellen. Schwere Güter können dank einer Feldlast von 4.500 Kilogramm problemlos in den Palettenregalen auf Euro-Paletten gelagert werden.

Im früheren Lager wurden noch viele Produkte in Blocklagerung gelagert. Da sie teilweise nicht gestapelt werden konnte, wurde viel Platz beansprucht. Zudem bedeutete eine First-in/First-out-Lagerung immer einen hohen zusätzlichen Auswand. Mit den Regalsystemen von OHRA kann die Ware jetzt sehr platzsparend untergebracht werden, ist dabei aber immer leicht zugänglich.

Bei dem Aufbau der Anlage überzeugte OHRA zudem durch die zuverlässige, pünktliche Anlieferung und Montage. Wobei sich das Montageteam flexibel zeigte, da es sich wegen unkalkulierbarer Witterungsverhältnisse nicht genau terminieren ließ, wann die neuen betonierten Flächen belastbar genug für die Regalmontage waren.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.