PresseBox
Press release BoxID: 397927 (NürnbergMesse GmbH)
  • NürnbergMesse GmbH
  • Messezentrum
  • 90471 Nürnberg
  • http://www.nuernbergmesse.de
  • Contact person
  • Jasmin McNally
  • +49 (911) 860686-46

Internationaler Deutscher Druckgusstag im Februar 2011 in Nürnberg

(PresseBox) (Nürnberg, ) Am 23. Februar 2011 trifft sich die Druckgießer-Fachwelt im Messezentrum Nürnberg. Fachvorträge zu aktuellen und zukunftsweisenden Themen stehen im Mittelpunkt des 11. Internationalen Deutschen Druckgusstages. Veranstalter sind der Verband Deutscher Druckgießereien (VDD) und der Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie (BDG).

"Die Teilnehmer dürfen sich auf ein spannendes Programm mit zehn Fachvorträgen freuen. Der Internationale Deutsche Druckgusstag ist für uns alle eine gute Gelegenheit, sich auch in den EUROGUSS-freien Jahren mit Kollegen und Experten über aktuelle Entwicklungen in der Branche auszutauschen", so Gerhard Eder, Vorsitzender Verband Deutscher Druckgießereien VDD. Themen sind am 23. Februar unter anderem: "Recyceltes Aluminium - ein bedeutender Beitrag zur Metallversorgung", "Strukturbauteile - eine faszinierende Wachstumschance", "Metallische Verbundguss-Strukturen - Werkstoffe, Verbindungen und Interaktionen" sowie "Vorteile von hybriden Druckguss-Spritzguss-Komponenten". Im Foyer des Vortragssaales findet eine Ausstellung der Zulieferindustrie statt. Den Auftakt zum Internationalen Deutschen Druckgusstag macht der Gießerabend, zu dem die Veranstalter am Vorabend, 22. Februar 2011, einladen.

Das komplette Programm des Internationalen Deutschen Druckgusstages gibt es im Internet unter www.euroguss.de.

Die nächste EUROGUSS, Internationale Fachmesse für Druckguss, findet vom 17. bis 19. Januar 2012 im Messezentrum Nürnberg statt.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.