Business goes mobile - wie ermöglichen Unternehmen sicheren Zugriff für die Nutzer?

Mit der Frühjahrsroadshow der Integralis zeigt der Security Solution Provider zusammen mit Cirquent und itelligence auf, welchen Mehrwert Unternehmen durch den Einsatz mobiler Endgeräte erzielen können und wie sie diese richtig absichern

(PresseBox) ( Ismaning, )
„SAP, Microsoft, Oracle & Co. Business goes mobile! Zugriff für alle – aber sicher“ so lautet der Titel der diesjährigen Frühjahrsroadshow der Integralis und den Partnern Cirquent und itelligence, die durch die D/A/CH-Region tourt.

Der Einsatz von webbasierenden mobilen Anwendungen auf Geräten wie iPads oder Smartphones stellt einen enormen Fortschritt für die flexible Arbeitswelt dar. Die Freigabe von Anwendungen auf den verschiedensten Endgeräten hat die Folge, dass auch vertrauliche und somit sicherheitsrelevante Daten mobil zur Verfügung stehen. Die ungewollte Nutzung bzw. Manipulation, aber auch die fehlende Verfügbarkeit kann ein großes Risiko darstellen. Die Gefahr wird durch die Vielfalt und die schwere Beherrschbarkeit der Nutzungssysteme einerseits und die Notwendigkeit der weltweiten Verfügbarkeit andererseits stark erhöht. Was aber können Unternehmen tun, um optimale Sicherheit zu erreichen?

Integralis wird auf der Roadshow aufzeigen, welchen Mehrwert ein Unternehmen durch den Einsatz mobiler Endgeräte wirklich erzielt, welche Risiken sich dadurch ergeben und wie diese reduziert werdenkönnen. Des Weiteren wird Integralis einen zukunftsweisenden Lösungsansatz zur optimalen Architektur präsentieren.

Erstmalig vereint die Integralis auf einer Roadshow ihre Expertise im IT Security-Bereich mit dem Fachwissen der itelligence als führender Spezialist im SAP-Umfeld und der Cirquent als Spitzenberatungsunternehmen für IT-Applikationsprozesse.

Die Roadshow findet im März in folgenden Städten statt:
Berlin 14. März
Hamburg 15. März
Bielefeld 16. März
Düsseldorf 17. März
Frankfurt 22. März
Stuttgart 23. März
München 24. März
Zürich 29. März
Lausanne (in Englisch) 30. März
Wien 31. März

Hierzu lädt Integralis alle Interessierten zur kostenfreien Teilnahme ein.

Weitere Informationen zur Roadshow und dem vollständigen Programm sowie zur Integralis selbst erhalten Sie unter www.integralis.at oder www.integralis.at/veranstaltungen.

Über Cirquent

Cirquent zählt zu den Top Ten im Ranking der führenden IT-Beratungs- und Systemintegrations-Unternehmen Deutschlands (Quelle: Lünendonk-Liste 2010). Mit 40 Jahren Erfahrung bietet Cirquent Consulting entlang der gesamten Wertschöpfungskette für Banken, Versicherungen, Fertigungs-, Automotive- und Telekommunikationsunternehmen.

Neben der branchenorientierten Strategie- und Prozessberatung gehören Konzeption, Integration und Implementierung von Technologien, die Geschäftsprozesse unterstützen sowie Betrieb und Wartung von IT- Systemen zum Portfolio. Ausgeprägte branchenspezifische Prozess-, Methoden- und Technologiekompetenz in Customer Management, Finance Transformation undApplication Management bilden die Stärken des Unternehmens. Darüber hinaus profitieren die Kunden vom fundierten Know-how der 100-prozentigen CirquentTochter Silverstroke in den Bereichen Auto ID, Informationslogistik und Fernwartung. Cirquent berät führende Unternehmen wie BMW Group, Commerzbank, Munich Re oder Deutsche Telekom.

Cirquent, mit Hauptsitz in München, hat vier weitere Standorte in Deutschland und ist mit Niederlassungen in Österreich, der Schweiz und in Großbritannien vertreten. Ende September 2008 übernahm der in Tokio börsennotierte IT-Konzern NTT Data, eine Tochtergesellschaft der Nippon Telegraph and Telephone Corporation (NTT), 72,9 Prozent der Cirquent-Anteile. Die BMW Group bleibt mit 25,1 Prozent an Cirquent beteiligt.

Weitere Informationen über Cirquent finden Sie im Internet unter www.cirquent.at

Über itelligence

itelligence ist als einer der international führenden IT-Komplettdienstleister im SAP-Umfeld mit mehr als 1.800 hochqualifizierten Mitarbeitern in 19 Ländern in 5 Regionen (Asien, Amerika, Westeuropa, Deutschland/Österreich und Osteuropa) vertreten. Als SAP Business- und Support-Alliance sowie Global Partner Hosting, Global Partner Services und Global Value-Added Reseller, realisiert itelligence für über 3.000 Kunden weltweit komplexe Projekte im SAP-Umfeld. Im Jahr 2006 erhielt itelligence den Gold-Partner-Status der SAP in Deutschland, die USA folgten 2007, 2010 wurden China, Österreich und Spanien mit dem Gold-Partner-Status der SAP honoriert. Er verbrieft höchste Qualität, auch bei Projekten auf globaler Ebene. So unterstützt itelligence als Special Expertise Partner der SAP seine Kunden in den verschiedensten SAP-Technologien bzw. -Themenfeldern und bietet mit Rechenzentren in Deutschland, Polen, der Schweiz, Malaysia und USA weltweiten Service und Support. Ein deutlicher Vorteil für die mittelständischen und konzerngebundenen Kunden der itelligence AG. Mit seinem umfassenden Leistungsspektrum – von SAP-Strategie-Beratung, SAP-Lizenzvertrieb über selbstentwickelte SAP-Branchen- und Integrationslösungen bis hin zu Outsourcing & Services – erzielte das Unternehmen in 2009 einen Gesamtumsatz von 220 Mio. Euro. Beim Einsatz zukunftsträchtiger Technologien wie Mobility und Business By Design gilt itelligence als führender Partner im SAP-Umfeld. Im Juli 2010 wurde itelligence mit dem Titel “TOP CONSULTANT” ausgezeichnet. Weitere Informationen über itelligence finden Sie im Internet unter www.itelligence.at
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.