Umfangreicher Kalibrier-Service bei NTi Audio

(PresseBox) ( Essen, )
Um die Genauigkeit eines Messsystems verlässlich aufrecht zu erhalten und zu dokumentieren, ist eine periodische Kalibrierung notwendig. Viele Standards oder Qualitätssysteme verlangen eine regelmässige, dokumentierte Kalibrierung der verwendeten Messmittel, meistens im jährlichen Zyklus. NTi Audio bietet diese Dienstleistung sowohl im Hauptsitz in Schaan, als auch bei ihren internationalen Niederlassungen an - seit kurzem auch bei NTi Audio UK Ltd in Stevenage.

Die Anmeldung eines Messgerätes zur Kalibrierung erfolgt durch den Kunden bequem online. Die zentrale Plattform dafür ist die Service-Website https://my.nti-audio.com. Die Webseite verweist auf die zuständige NTi Audio Niederlassung und gibt zugleich Information zu Kosten, Dauer und Transport.

Die am weitaus häufigsten gewünschte Dienstleistung ist die „XL2 Schallpegelmesser-Kalibrierung nach IEC61672.“ Der internationale Standard IEC61672-3 behandelt die „Periodische Einzelprüfung von Schallpegelmessern“. In der aktuellen Fassung aus dem Jahr 2013 werden sowohl die akustischen Messungen wie Eigenrauschen und Frequenzgang, als auch eine Vielzahl elektrischer Prüfungen beschrieben. Bei der Durchführung der Messungen werden die Parameter des Schallpegelmessers XL2 im Detail erfasst und mit den in der Norm genannten Grenzwerten verglichen.

Jede Kalibrierung des Schallpegelmessers XL2 wird in einem Zertifikat mit individueller Nummer dokumentiert. Im Kalibrierzertifikat sind zunächst die relevanten Informationen zum überprüften Schallpegelmesser sowie der verwendeten Messmitteln aufgeführt. Danach folgen die detaillierten Messresultate mit der Beurteilung der Prüfung.

Die Schallpegelmesser-Kalibrierung dokumentiert ausserdem die rückführbare Messgenauigkeit und bestätigt, dass Ihr XL2 den Standardanforderungen entspricht bzw. diese übertrifft. Die dabei verwendeten Prozeduren zur Kalibrierung erfolgen den Bestimmungen zur Dokumentation und Rückführbarkeit der Norm EN ISO / IEC 17025.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.