iPod mit Ego

Neuer iDapter von Funkwerk Dabendorf ab sofort im Handel / Einbau-Variante verbindet iPods direkt mit Freisprechanlagen der Ego-Serie / Hoher Bedienkomfort durch Lade- und Remotefunktion

(PresseBox) ( Dabendorf, )
Funkwerk Dabendorf hat jetzt zusammen mit dem Software Update 8.10 ein wichtiges Zubehörteil für seine Freisprechanlagen Ego Flash und Ego Look auf den Markt gebracht. Mit dem neuen iDapter kann der beliebte MP3-Player von Apple direkt an die Freisprechanlagen Ego Flash und Ego Look angebunden und die Musik über die Fahrzeuglautsprecher abgespielt werden. Sämtliche Funktionen des iPods wie die Titelwahl werden auf dem Display angezeigt und können über die Ego-Freisprechanlagen gesteuert werden. Der iPod bleibt bequem in der Tasche. Die Lösung ist damit die ideale Ergänzung für alle Ego- und iPod-Besitzer.

Die Funktionsweise ist einfach: Der iPod wird über den Apple Dock Connector an den iDapter angeschlossen. Dieser ist fest im Fahrzeug verbaut und besitzt eine direkte Verbindung zur Freisprechanlage. Dank der Remote-Funktion kann der iPod während der Fahrt sicher im Handschuhfach oder in der Armaturablage verstaut bleiben. Um die Musik über die Fahrzeuglautsprecher abzuspielen, muss der Player nicht extra in die Hand genommen werden. Sämtliche Wiedergabefunktionen wie Titelwahl, Titelsucher, Start, Stop oder Pause werden problemlos über die Freisprechanlage fernbedient. Das Display der Ego Flash oder Ego Look zeigt alle Informationen wie Titel, Interpret und Spieldauer des jeweiligen Tracks an. Eine integrierte Ladefunktion für den iPod garantiert unbegrenzten Musikgenuss über Stunden hinweg. Der iDapter ist für alle iPods mit Dock Connector kompatibel und ab Anfang Juli für 65 Euro im Handel erhältlich. Voraussetzung für die Inbetriebnahme ist das Software Update 8.10, das kostenlos unter www.fwd-online.de herunter geladen werden kann. Das erforderliche Kabelzubehör ist im Lieferumfang enthalten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.