Doug Church und Mike McShaffry bei Game Focus Germany

International hochkarätige Referenten beim Branchentreff in Hannover

(PresseBox) ( Hannover, )
Game Focus Germany präsentiert am 24. und 25. Januar 2008 in Hannover ein hochkarätiges Spektrum an internationalen Referenten. Aus den USA werden Noel Llopis, Entwickler der Spiele „Darkwatch“ und „Mech Assault” und Autor zahlreicher Publikationen zur Spiele-Programmierung sowie Mike McShaffry, Programmierer von „Ultima“ und „Thief“ erwartet. Als besonderer Gast hat Doug Church, Games-Developer und -Producer bei Electronic Arts zugesagt. Church war maßgeblich beteiligt an der Entwicklung von „Deus Ex“ und „Tomb Raider: Legend“ und arbeitet mit Steven Spielberg zusammen. Die Liste der Vortragenden umfasst auch Robin Hunicke, die Entwicklerin von „My Sims“, sowie Greg Costikyan, Gewinner des „Game Developers Choice Maverick Award 2007“. Weitere prominente Referenten kommen aus Deutschland, England, Frankreich und Belgien.

nordmedia, die Mediengesellschaft der Länder Niedersachsen und Bremen und der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e.V. (BIU) veranstalten den jährlichen Event in Kooperation mit den Northstar Developers e.V. Als Hauptsponsor von Game Focus Germany konnte das Unternehmen Jöllenbeck, der bekannte Hersteller von SPEED-LINK Office & Entertainment Peripherie, gewonnen werden. Die Netzwerk-Party am 24. Januar 2008 wird von Developer Black Lion Studios unterstützt. Weitere Sponsoren sind 10tacle Studios, Roccat, Weltenbauer, Metricminds und Dynamedion.

Anmeldung und weitere Informationen zur Veranstaltung unter www.gamefocus.de.

Die Teilnehmer können flexibel auswählen, für welche Tage von Game Focus Germany sie sich anmelden oder ob sie nur die Netzwerk-Party besuchen wollen. Für Firmen und Studenten werden Gruppenrabatte angeboten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.