Mit dem Sender Zvezda TV verzeichnet NorCom einen weiteren Vertriebserfolg in Russland

NCPower als Kern der vollintegrierten Broadcast-Lösung auf Apple-Basis / Sender betreibt neues Studio in Moskau mit hochmoderner Technologie

(PresseBox) ( München, )
Der russische Fernsehsender Zvezda TV mit Sitz in Moskau hat sich für das Multimedia-Produktionssystem NCPower von NorCom entschieden. Dem staatlichen TV-Anbieter steht damit ein durchgängig bandloses, IT-gestütztes Arbeiten auf Apple-Basis zur Verfügung. Gleichzeitig ist er einer der ersten Sender weltweit, die alle Produktionsprozesse wie Ingest, Newsroom und Playout auf Apple-Basis realisieren. Nach VGTRK und RenTV , beide mit Sitz in Moskau, setzt sich damit die Reihe der Vertriebserfolge von NorCom in dieser Region gleich zu Beginn des neuen Geschäftsjahres fort.

Der junge Sender Zvezda TV, der vom Verteidigungsministerium in Moskau betrieben wird und patriotische Themen behandelt, kann in ganz Russland von rd. 50 Millionen Haushalten rund um die Uhr empfangen werden.

Die offene Software-Architektur macht NCPower zu einer überlegenen Integrations-plattform, die es Zvezda TV ermöglicht, Nachrichten und Magazinsendungen flexibel und effizient zu produzieren. Die gelieferten Software-Pakete von NCPower schaffen die Basis für einen homogenen Workflow über den gesamten Erstellungsprozess hinweg:

1. NCPower Search & Retrieval of Multimedia Assets
2. NCPower Assignments
3. NCPower Scriptwriting, Video-Edit, Voice Over & Rundown 4. NCPower Workflow Management

Die Integration der verwendeten Systeme findet auf einer tiefen Ebene statt, alle Metadaten und Essenzen sind im Netzwerk an allen Arbeitsplätzen abrufbar. Dies ist nur eines der Argumente, die für den Einsatz von NCPower sprechen.

Die Installation der Arbeitsplätze erfolgte mit dem russischen Partner Vidau Systems als Systemintegrator schnell und effizient. Dem Sender Zvezda TV steht jetzt eine hochmoderne Studioumgebung zur Verfügung.

'Unsere Vertriebsausrichtung auf Russland stellt sich als richtige strategische Entscheidung dar', erläutert Viggo Nordbakk, Vorstandsvorsitzender der NorCom Information Technology AG. 'Die laufenden Gespräche mit weiteren russischen Fernsehsendern schätzen wir ebenfalls als sehr aussichtsreich ein. Der russische Markt ist nach Sendern und den erreichten Zuschauerzahlen einer der bedeutendsten weltweit. Zudem stellt Nachrichtenproduktion in einem Land mit vielen Zeitzonen hohe Anforderungen an die Redaktionen.'
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.