Wie das erfolgreiche Nokia E71 bietet auch das Nokia E63 eine vollständige Tastatur und umfangreiche Mitteilungsfunktionen

Nokia bringt neues Eseries Business-Gerät mit attraktiven Funktionen in den Handel

(PresseBox) ( Espoo, Finland, )
Nokia erweitert mit dem Nokia E63 ab Januar seine Eseries Produktreihe. Das Nokia E63 ist ein Gerät für Menschen, die Beruf und Privatleben auf ausgewogene Weise im Griff haben möchten. Das neue Nokia E63 knüpft am Erfolg des Nokia E71 an, dem Flagschiff unter den für Mitteilungen optimierten Geräten von Nokia. Wie das Nokia E71 bietet auch das Nokia E63 eine vollständige QWERTZ-Tastatur. Durch sein überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis ist das Business-Gerät für einen breiten Nutzerkreis interessant. Die Auslieferung des Nokia E63 beginnt ab dem 9. Januar. Der unverbindliche Verkaufspreis ohne Vertrag wird bei 269 Euro liegen.

"Unsere Recherchen haben gezeigt, dass Menschen ein mobiles Gerät wünschen, mit dem sie Beruf und Privatleben auf ausgewogene Weise miteinander verbinden und organisieren - und bei Bedarf auch voneinander trennen können. Beim Mittagessen möchten Nutzer beispielsweise das Neueste aus ihrer Online-Community erfahren oder ihre privaten E-Mails lesen, dabei soll Berufliches nicht stören. Wir bieten ein weiteres Gerät, dem es gelingt, sich den Bedürfnissen der Menschen anzupassen ", so Søren Petersen, Senior Vice President, Nokia. "Das Nokia E63 ist ein neues Mitglied der Nokia Eseries, mit dem Nutzer ebenso leicht Zugang zu ihren Online-Communitys wie auch zum Firmen-Netzwerk erhalten."

Das für eine neue Kundengruppe konzipierte Nokia E63 besticht durch Design, Haptik und Funktionalität. "Menschen nutzen Eseries Geräte für den Zugriff auf berufliche E-Mails und Termine sowie für die Arbeit in ihrem Firmen-Netzwerk. Deshalb bietet auch das Nokia E63 WLAN Zugang, einfachen Zugriff auf einen Exchange-Server über Mail for Exchange und verfügt über spezielle Tasten für den Schnellzugriff auf Adressen, Kalender und E-Mails", ergänzt Petersen.

Darüber hinaus ermöglicht das Nokia E63 mit einem Tastendruck den schnellen Wechsel zwischen einem Betriebsmodus für den Beruf und einem für das Privatleben. Während ersterer Nutzern Zugriff auf Firmen-E-Mails, Termine und Intranet-Daten bietet, ist der private Modus für persönliche Inhalte wie private E-Mails bestimmt. Gleichzeitig haben hier Nutzer auch Zugang zu privaten Fotos und können schnell und einfach auf ihre Lieblings-Blogs oder -Internetseiten zugreifen. Petersen fügt hinzu: "Der erstaunliche Erfolg des Nokia E71, das in seiner Kategorie sehr schnell zum bestverkauften Gerät wurde, hat uns gezeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Menschen legen bei der Nutzung von Mitteilungsfunktionen, Online-Communitys und des Internets Wert auf umfassende Funktionen und Erlebnisse. Mit dem Nokia E63 können sie das Internet nutzen, immer auf dem neuesten Stand bleiben, Informationen mit anderen teilen und mühelos auf mehrere verschiedene E-Mail-Konten zugreifen."

Das Nokia E63 unterstützt zudem "Dateien auf Ovi", einen Dienst, der einen Fernzugriff auf PC-Dateien ermöglicht, auch wenn der PC offline ist. Jeder Käufer eines Nokia E63 erhält kostenlosen Zugriff auf 1 GByte Online-Speicher für seine Daten.

Das Nokia E63 wird wahlweise in Ruby Red und Ultramarine Blau erhältlich sein und bietet zahlreiche Multimedia-Funktionen. Dazu gehören eine integrierte Digitalkamera zum Aufzeichnen und ein helles, großes Display zur Wiedergabe von Fotos und Videos, Unterstützung für den Nokia Music Store zum Hören und Herunterladen von Musik sowie eine 3,5-mm-Klinken-Buchse, über die Kopfhörer oder Lautsprecher angeschlossen werden können. Nicht zuletzt lässt sich das Nokia E63 mit vielen herunterladbaren Anwendungen an die individuellen Wünsche und Bedürfnisse des Nutzers anpassen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.