stackconf online: Das vollständige Programm mit Zeitplan ist jetzt verfügbar

(PresseBox) ( Nürnberg, )

Der Veranstalter NETWAYS Event Services hat den Zeitplan für die stackconf online bekannt gegeben.
Die Open Source-Infrastruktur-Konferenz konzentriert sich auf Themen in den Bereichen hybride Cloud-Umgebungen, Container, Agile Methoden und Continuous Integration.
Die stackconf online findet 16. - 18. Juni 2020 statt.


Der vollständige Zeitplan für die stackconf 2020 ist jetzt verfügbar. Anfang April hatten die Veranstalter bekannt gegeben, dass die stackconf dieses Jahr als Online-Veranstaltung stattfinden wird. Die Vorträge werden in einem Track über drei Tage gezeigt, 16. – 18. Juni 2020.

Das Programm konzentriert sich hauptsächlich auf die Themen hybride Cloud-Umgebungen, Container und agile Methoden & Continuous Integration.

Hybride Cloud-Umgebungen
Hybride Cloud-Umgebungen waren nie einfach und oft nur eine Idee. Mit Kubernetes ist es jedoch möglich, Infrastruktur vor Ort und bei einem Cloud-Anbieter bereitzustellen. Folgende stackconf-Vorträge geben Einblicke in Aufbau und Betrieb hybrider Cloud-Umgebungen:


Joerg Schad (ArangoDB): Challenges in Building Multi-Cloud-Provider Platform with Managed Kubernetes
Kendall Nelson (The OpenStack Foundation): OpenStack:K8s::Peanutbutter:Jelly
Michael Coté: The blinking cursor or Kubernetes for people who aren't supposed to use it


Container
Erhöhte Portabilität macht Container so leistungsfähig. Zudem verhindern Container einen Vendor Lock-in. Anwendungen, die in Containern ausgeführt werden, können problemlos auf mehreren verschiedenen Betriebssystemen und Hardware-Plattformen bereitgestellt werden. Impulse für die Arbeit mit Containern setzen folgende stackconf-Vorträge:


Pranav Parikh (Walmart Labs): Scalable testing infrastructure with Kubernetes and Concord
Denis Rosa (Couchbase): Databases on Kubernetes: Why you should care
Jose Ortega: SecDevOps containers


Agile Methoden & Continuous Integration
Gute IT entsteht nicht allein mit dem richtigen Tool. Ebenso wichtig sind eine klare Kommunikation und klare Prozesse. Was mit Begriffen wie "DevOps" oder "agil" beschrieben wird, lässt sich auf Kommunikation und Transparenz herunterbrechen. Agile Methoden und Continuous Integration sind Schlüsselaspekte in diesen Vorträgen auf der stackconf:


Martin Hinshelwood (naked Agility): Agile Evolution: An Enterprise transformation that shows that you can too
Sri Rangan (GitLab): Secure & Compliant GitOps Transformations
Rain Leander (Packet): Leveraging Procedural Knowledge: From Riding a Bike to Bare Metal Automation


Das komplette Programm ist zu finden unter stackconf.eu/schedule.

Ablauf der Online-Veranstaltung: Stream, Chats, Community
Alle stackconf-Präsentationen werden innerhalb eines festen Zeitplans gestreamt. Während ihrer Vorträge werden die Redner*innen in einem Live-Chat anwesend sein, um Fragen zu beantworten und auf Anregungen zu reagieren. Ein Moderator führt das Publikum durch die Veranstaltung.

Die Teilnehmer*innen können mit den Experten chatten, sich an offenen Diskussionen im "Hallway Channel" und in verschiedenen themenbezogenen Kanälen beteiligen und sich in privaten Chat-Kanälen mit anderen Infrastrukturexperten treffen.

In den Pausen finden moderierte Diskussionen statt. Während des Community-Abends am Mittwoch, 17. Juni 2020, gibt es zusätzlichen Raum für Networking und lockeres Beisammensein.

Die stackconf online findet vom 16. – 18. Juni 2020 statt. Konferenzsprache ist Englisch.
Tickets und weitere Informationen unter stackconf.eu

Über Die stackconf

Die stackconf (früher OSDC) ist die Tech-Konferenz zu Open Source Infrastrukturlösungen im Spektrum von Continuous Integration, Container-, Hybrid- und Cloud-Technologien. Die Verbindung von Entwicklung, Tests und Betrieb ist eines der grundlegenden Paradigmen der modernen IT. Die stackconf widmet sich diesem Konzept aus verschiedenen Richtungen und eröffnet neue Perspektiven.

Das Vortragsprogramm mit namhaften Open Source Experten und hochkarätigen Diskussionen prägen die Veranstaltung ebenso wie die zahlreichen Gelegenheiten für Austausch und Networking mit Gleichgesinnten. Als eine der führenden Open Source-Infrastruktur-Veranstaltungen zieht die Konferenz jährlich mehr als 150 Besucher an.

Mehr auf stackconf.eu.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.